Nachfolger weiter gesucht

Schließke schließt voraussichtlich im März

Die Buchhandlung Schließke im niedersächsischen Bad Bederkesa führt ab 19. Februar einen Räumungsverkauf durch und schließt voraussichtlich Mitte März. Sollte sich allerdings bis dahin doch noch eine Nachfolge finden, könnte eine Übernahme des allgemeinen Sortiments anstehen, so Waltraud Schließke, die die Buchhandlung 1987 gegründet hat. CHRISTINA BUSSE

Buchhandlung Schließke in Geestland

Buchhandlung Schließke in Geestland © privat

Schließke, die in den Ruhestand gehen will, hat den Betrieb bereits vor zwei Jahren an ihre Tochter Carola Möller übergeben, die seither das Unternehmen führt. Darüber hinaus sind eine Buchhändlerin, die soeben ihre Ausbildung bei Schließke erfolgreich abgeschlossen hat, eine Aushilfe sowie Waltraud Schließke im Laden tätig. Aus familiären Gründen hat sich der Lebensmittelpunkt von Carola Möller inzwischen ins Ausland verlagert, so dass sie den Laden abgeben wird. Die Buchhandlung ist etwa 100 Quadratmeter groß, die Verkaufsfläche beträgt 65 Quadratmeter.

"Wir hatten bereits eine potenzielle Nachfolgerin, die leider kurzfristig abgesagt hat", erläutert Schließke, die nach wie vor darauf hofft, dass die einzige Buchhandlung am Ort erhalten bleiben kann. "Wir haben ein großes Einzugsgebiet, arbeiten eng mit sämtlichen Schulen, von der Grundschule bis zum Gymnasium, Rechtsanwälten und dem Evangelischen Bildungszentrum zusammen. Durch die Touristen, die im Ort ausschwärmen, haben wir fast das ganze Jahr über viel Laufkundschaft", beschreibt sie die Zielgruppe in dem Kurort, der seit 2015 mit der Stadt Langen die neue Stadt Geestland bildet.

Schließke, die selbst als Quereinsteigerin die Buchhandlung gegründet hatte, hat zudem ausgewählten Schulbedarf und Schreibwaren ins Sortiment aufgenommen: "Das hat sich sehr gut angelassen."

Kontakt:

Buchhandlung Schließke
Mattenburger Straße 8
27624 Geestland
Tel.: 04745 / 60 36
E-Mail: buchschliesske@hotmail.de
www.buchhandlung-schliesske.de

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben