Nassfilzen für Einsteiger

Starthilfe für Bastelfreunde

Die Stuttgarter Heidehof-Buchhandlung hat viele Kunden, die sich für Bas­teln und kreative Projekte interessieren. In den vier Schaufenstern des anthroposophischen Sortiments finden sich neben Büchern und Bastelbedarf auch viele Kunsterzeugnisse der eigenen Stammkunden. KAI MüHLECK

© tonivaver / istockphoto

"Wir sind bekannt bis nach Japan", freut sich Sylvia Sambo. Die Buchhandlung bietet regelmäßig Bastel- und Malkurse an, aktuell können die Kunden sich am Tresen der Buchhandlung für einen Transparent-Malkurs einschreiben. Dass sich Kundinnen zur Kursleiterin aufschwingen, kommt gar nicht so selten vor, berichtet Sambo. Regelmäßig setzt die Heidehof-Buchhandlung auch auf Veranstaltungen in Eigenregie. Besonders beliebt ist der Filzkurs für ­Anfänger, der passend zum Jahreslauf auch unter einem bestimmten Motto stehen kann. "Letztes Jahr kurz vor Ostern haben wir Eierwärmer gemacht", erinnert sich Sambo, die nach eigener Aussage selbst "eine leidenschaftliche Filzerin" ist.

Warum bietet die Buchhandlung Mal- und Bastelveranstaltungen an? "In unserer Nachbarschaft befindet sich eine Waldorfschule. Wir bieten entsprechend viele Natur- und Viskoseprodukte an, setzen dem Plastik etwas Sinnvolles entgegen", erklärt Sambo. Vor allem junge Mütter sind es, die sich zu den Filzkursen einfinden. "Zwei Stunden müssen Sie mindestens einplanen, bis zu acht Personen können teilnehmen, mehr sollten es nicht sein, sonst kommt man mit dem Erklären nicht hinterher", sagt Sambo. Die Räume der Buchhandlung sind für die Veranstaltung seit der gerade abgeschlossenen Modernisierung perfekt geeignet: Die Büchertische werden weggeräumt, an zwei großen Biertischen werden die Fasern der verschiedenfarbigen Filzknäule  abgezupft und in Längs- und Querbahnen übereinandergeschichtet. "Das Material ist leicht und wird schnell weggepustet. Vor allem Anfänger brauchen ordentlich Platz", berichtet die Buchhändlerin. Das anschließende Wässern mit Filzseife und Auswringen bereitet der Buchhändlerin keine Sorgen: "Wir haben zum Glück einen Steinboden, der ruhig feucht werden kann und sich auch leicht reinigen lässt." Der gewonnene Filz ist sehr widerstandsfähig und stabil und lässt sich zu allen möglichen Dingen weiterverarbeiten. "Viele Kundinnen sind schlau und kommen schon vorher mit konkreten Anfragen oder ihren Vorlieben auf mich zu. So schnappe ich selbst auch immer mal wieder die eine oder andere Idee auf", erklärt Sambo. Es sind vor allem kleinere Projekte, die im Workshop entstehen, zum Beispiel Filztaschen, wie es sie vergleichbar bereits fertig von DaWanda zu kaufen gibt. In der begrenzten Zeit sollen auch Anfängerinnen nicht überfordert werden.

Werbung für den Filzkurs macht die Heidehof-Buchhandlung gerade mal zwei Wochen vorher, "vor allem über Mundpropaganda", wie Sambo berichtet. Denn rasch geben die Kundinnen den nächsten Kurstermin auch unter­einander weiter. "Für das Material und die Anleitung nehmen wir 15 Euro", so die Buchhändlerin. Natürlich verkauft sie im Anschluss passende Bücher und Materialien: Das erste eigene Filzprojekt ist in den meisten Fällen nicht das letzte.

Kontakt zum Ideengeber

Heidehof-Buchhandlung

Sylvia Sambo

info@heidehofbuchhandlung.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben