Neue Reihe "Naturkunden" bei Matthes & Seitz

Feier der Buchkultur

Mehr Schönheit wagen: Mit seiner neuen, von der Autorin und Buchkünstlerin Judith Schalansky herausgegebenen und gestalteten Reihe "Naturkunden" möchte der Berliner Verlag Matthes & Seitz "die Möglichkeiten einer lebendigen Buchkultur" feiern.

Pro Halbjahr sind vier Bände geplant. Im ersten Programm, das im März ausgeliefert wird, finden sich neben John Muir, dem Klassiker des Nature writing, ein Krähen-Porträt von Cord Riechelmann, eine Erfahrungsgeschichte der Naturentdeckung des Philosophen Jürgen Goldstein und das Gesamtwerk des malenden "Apfelpfarrers" Korbinian Aigner in einem pomologischen Prachtband.

"Jedes Buch in dieser Reihe wird, ungeachtet seiner Gattung, eine eigene Kunde von der Natur formulieren", so Judith Schalansky. Und dabei "so aufwendig, vielgestaltig und schön werden, wie die Natur ihrer Gegenstände es fordert: bebildert, in historischen Formaten gebunden, fadengeheftet und mit Fontispiz sowie farbigem Kopfschnitt versehen." 

Judith Schalansky (Jahrgang 1980) wurde mit ihrem Bestseller "Atlas der abgelegenen Inseln" (mare) einem größeren Publikum bekannt; 2012 erhielt "Der Hals der Giraffe" (Suhrkamp) den Preis der Stiftung Buchkunst für das schönste deutsche Buch.  

nk

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben