Neue stellvertretende Vertriebsleitung bei Ullstein

Kurzenberger geht vom Main an die Spree

Simon Kurzenberger wird ab 1. November stellvertretender Vertriebsleiter der Ullstein Buchverlage. Er tritt die Nachfolge von Rebecca Roscher an, die die kaufmännische Leitung bei ArsEdition in München übernommen hat.

Simon Kurzenberger

Simon Kurzenberger © Stefan Gelberg

Kurzenberger ist gelernter Buchhändler und hat in Leipzig Buchhandel und Verlagswirtschaft studiert. Zuletzt war er die Vertriebsleiter bei Schöffling & Co. in Frankfurt am Main. "Mit Simon Kurzenberger gewinnen wir einen kompetenten und geschätzten Kollegen, der mit seiner Erfahrung und seinem Engagement unser Team bereichern wird", teilte Stephanie Martin mit, Vertriebsleiterin der Ullstein Buchverlage.  

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben