Neue Veranstaltung von future!publish

Sortimentertage in Frankfurt

Die future!publish lädt zu einem neuen Format ein: Den future!publish Sortimentertagen, die erstmals am 10. und 11. Oktober in Frankfurt am Main stattfinden. Dabei soll es um die Zukunft des Buchhandels gehen. Anmeldungen sind bis zum 15. September möglich.

Veranstalter des Programms Literaturtest und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg. Kooperationspartner ist die Frankfurter Buchmesse, wie Literaturtest informiert.

Teilnahmebedingungen

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 30 limitiert. Ein Ticket kostet 65 Euro (zzgl. MwSt.). Im Preis enthalten sind die Teilnahmen an der Pressekonferenz und der feierlichen Eröffnung, eine Führung durch den französichen Gastlandpavillon, der Besuch sämtlicher Veranstaltungen und das Catering am 10. Oktober sowie eine Tageseintrittskarte zur Buchmesse am 11. Oktober.

  • Anmeldung bis zum 15. September 2017 per E-Mail an info@futurepublish.berlin.

Programm 10. Oktober

Die future!publish Sortimentertage werden am 10. Oktober durch einen Vertreter der Frankfurter Buchmesse eröffnet. Das vielfältige Programm umfasst Themen wie Virales Marketing, internationale Best-Practice-Beispiele aus dem Buchhandel, VLB-TIX in der buchhändlerischen Praxis und Szenarien zur Zukunft des Einzelhandels.

Am Abend haben die Teilnehmer die Gelegenheit, auf der feierlichen offiziellen Eröffnung der Frankfurter Buchmesse zu sein. Im Anschluss können sie der Einweihung des französischen Gastlandpavillons beiwohnen – zusammen mit vielen Gästen aus dem In- und Ausland.

Programm 11. Oktober

Der 11. Oktober startet mit einem Messerundgang, bei dem einige interessante und kreative Köpfe aus dem Dienstleistungssegment kennengelernt werden können. Die Veranstaltung endet um 11:00 Uhr, so dass am ersten Messetag genug Zeit für die eigene Agenda bleibt.

Alle Informationen gibt es hier.

Zur future!publish

future!publish ist der Kongress zur Zukunft des Publizierens. Die future!publish hatte 2016 ihre Premiere und findet am 25./26. Januar 2018 (#fpbln18) zum dritten Mal statt. Pro Veranstaltung kommen nach eigenen Angaben rund 300 Fachbesucher aus Buchverlagen, Buchhandlungen, Dienstleistungsunternehmen sowie dem universitären Bereich nach Berlin. Ausrichter der future!publish ist die Berliner PR-Agentur Literaturtest.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben