Neuer Programmleiter beim Ch. Links Verlag

Christof Blome folgt auf Patrick Oelze

Christof Blome übernimmt zum 1. Oktober die Programmleitung des Ch. Links Verlags in Berlin. Er folgt auf Patrick Oelze, der zum Herder Verlag wechselt.

Christof Blome

Christof Blome © Jorma Gottwald

Christof Blome war zuletzt als freier Lektor tätig, davor war er Programmleiter des Hardcover Sachbuchs bei Rowohlt.

Blome folgt auf Patrick Oelze, der zum Herder Verlag wechselt − als Programmleiter für die Sachbuchbereiche Politik und Geschichte, informiert der Ch. Links Verlag. Oelze war im September 2013 nach Berlin gekommen. Zuvor war er fünf Jahre lang als Sachbuchlektor im Herder Verlag Freiburg tätig.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben