Newbooks Solutions bietet Thema-basierten Neuerscheinungsdienst

Novitäten ratz fatz finden

Der Dienstleister Newbooks Solutions hat für Buchhandlungen und Verlage einen Neuerscheinungsdienst auf Basis des Klassifikationsstandards THEMA entwickelt.

Für Newbooks Solutions hat sich der Klassifikationsstandard THEMA durchgesetzt: Allein im VLB habe sich der Anteil der mit THEMA-Codes ausgestatteten Titeldaten in den vergangenen zwei Jahren mehr als versechsfacht und liege nun bei gut 84 Prozent, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Damit Buchhandlungen und Verlage diese Datenqualität aktiv in ihrem Service nutzen und in Umsatzsteigerungen übersetzen können, hat Newbooks jetzt einen THEMA-basierten Neuerscheinungsdienst entwickelt. Das Angebot zielt darauf ab, im Sinne der Endkunden die Sichtbarkeit bzw. Auffindbarkeit von Titeln zu verbessern - und Umsatzsteigerungen zu ermöglichen.

Kathrin Gering, Vertriebsleiterin von Newbooks Solutions, erläutert: "Jeder Kunde kann seine bevorzugte Datenquelle nutzen: das VLB, die Newbooks-Datenbank oder auch eigene Datenbanken, auf Wunsch auch weitere lizenzierte Kataloge. Natürlich bieten wir neben der Profilierung nach THEMA auch die nach der Newbooks-Klassifikation an, insbesondere für Anbieter von Fachinformationen."

Das Unternehmen bietet noch einen zusätzlichen Service an: "Wenn ein Verlag im Zuge der Einführung des Neuerscheinungsdienstes seine Metadaten insgesamt verbessert wissen möchte, erledigen wir dies für ihn gleich mit – inklusive VLB-Gold-Status", so Gering. Zudem könne der Neuerscheinungsdienst leicht zu einem Online-Auftritt ausgebaut werden.

Zur Einführung dieses Angebots können Buchhandlungen und Verlage den Neuerscheinungsdienst laut Newvbooks kostenlos und unverbindlich testen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld