Phantastik-Bestenliste vom Dezember

Gefährliche Mission

Das Spitzentrio der Phantastik-Bestenliste vom Dezember bilden drei Neueinsteiger. Ganz oben auf dem Treppchen steht Leigh Bardugo mit "Das Lied der Krähen" (Droemer Knaur). Insgesamt gibt es acht Neuplatzierte auf der aktuellen Liste.

© Droemer Knaur

"Das Lied der Krähen" überzeuge vor allem durch seine "vielschichtigten und authentischen Charaktere", urteilte die Jury über den Spitzenreiter: "Aus sechs Erzählperspektiven begleitet der Leser die Gruppe um Kaz Brekker bei ihrer Mission, einen Gefangenen aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Düstere Atmosphäre, bissige Wortgefechte und die hervorragende Chemie zwischen Figuren, deren Motive kaum unterschiedlicher sein könnten, runden die Geschichte perfekt ab."

© Piper

Auf Platz 2 landet "Das Erwachen" (Piper) von Andreas Brandhorst. Für die Jury "ein zukunftsweisender Science-Fiction-Roman, der sich mit dem Thema Künstliche Intelligenzen auseinandersetzt." Obwohl das Werk natürlich fiktiv sei , würden viele der erwähnten Technologien und Forschungsprojekte bereits existieren "und lassen mit Recht die Frage zu, ob die Menschheit tatsächlich bereit dafür wäre, sich die Welt mit potenziell intelligenteren Maschinen zu teilen."

Mit Madeleine Puljic ("Noras Welten. Durch den Nimbus"; Rang 10) ist zudem zum ersten Mal eine Selfpublisherin auf der Bestenliste vertreten.

Die Phantastik-Bestenliste, Dezember 2017 (Platzierung im November):

  1. (-) Leigh Bardugo: "Das Lied der Krähen" (Droemer Knaur)
  2. (-) Andreas Brandhorst: "Das Erwachen" (Piper)
  3. (-) Marc-Uwe Kling: "QualityLand" (Ullstein)
  4. (1) Cixin Liu: "Die drei Sonnen" (Heyne)
  5. (3) Amie Kaufman / Jay Kristoff: "Illuminae" (dtv)
  6. (-) Tobias O. Meißner: "Sieben Heere. Revolution" (Piper)
  7. (-) Charlie Jane Anders: "Alle Vögel unter dem Himmel" (Fischer TOR)
  8. (-) Dirk van Versendaal: "Nyx" (Rowohlt)
  9. (-) Peter Newman: "Vagant" (Cross Cult)
  10. (-) Madeleine Puljic: "Noras Welten. Durch den Nimbus" (Epubli)

Zur Bestenliste

Initiiert wurde die Bestenliste Phantastik-Autoren-Netzwerk PAN, umgesetzt wird sie vom Blog Literaturschock. Auf der monatlichen Empfehlungsliste stehen jeweils zehn Phantastik-Titel, die in den letzten zwölf Monaten erschienen sind.

Die Jury besteht aus Christine Lötscher (Literaturkritikerin), Stefan Mesch (Journalist), Stefan & Janett Cernohuby (Onlineredaktion "Janetts Meinung"), Klaudia Seibel (Phantastische Bibliothek), Max Link (Literaturredakteur MEPHISTO), Lara Keilbart (Autorin und Journalistin), Anabelle Stehl (Bloggerin bei Stehlblüten), Philip Aschermann (Blogger bei Book-Walk), Julia Weber & Marie Mönkemeyer (Onlineredaktion Teilzeithelden), Paul-Eduard Rück (Buchhändler), Jürgen Seibold (Blogger bei Hysterika), Sarah Schindler (freie Journalistin), sowie Susanne Kasper & Daniela Uehleke, (Onlineredaktion Literaturschock).

Die Bestenliste ist unter https://phantastik-bestenliste.de einzusehen. Zudem gibt es einen monatlichen Podcast zur Bestenliste.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben