Schöffling Verlag regelt Nachfolge

Silke Tabbert und Patrick Hutsch bilden Verlagsspitze

Silke Tabbert und Patrick Hutsch sind bereits seit Januar auf der Position der Verlagsleitung von Schöffling & Co. in Frankfurt am Main tätig. Verleger Klaus Schöffling will "rechtzeitig und entspannt" die Zukunft des Verlages sichern. Gemeinsam mit seiner Frau Ida will er auch künftig "heiter und tätig" an Bord bleiben.

Tritt kürzer: Klaus Schöffling

Tritt kürzer: Klaus Schöffling © Salome Roessler / lensandlight

Er wolle "den Autoren und Mitarbeitern des Verlages ein Gerüttel wie in manch größerem Verlag ersparen", also "beizeiten Nachfolge und damit die Zukunft" des vielfach ausgezeichneten Verlages regeln.

Silke Tabbert arbeitet bereits seit 2002 bei Schöffling & Co., seit 2015 in der Verlagsleitung. Patrick Hutsch hat die Verlagsarbeit bei der Friedenauer Presse gelernt und war langjähriger Herausgeber der Literaturzeitschrift "Edit".

 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld