Ungleiche Anbieter, gleiche Idee

Kobo und Legimi holen digitale Hörbücher in ihre Shops

E-Book-Anbieter setzen auf Hörbücher: Kobo öffnet seinen Shop für digitale Audiobooks im englischsprachigen Raum, Legimi in Deutschland. 

Im Abo-Modell von Legimi können Nutzer jetzt auf mehr als 78.000 E-Books zugreifen und bekommen Zugang zu rund 1.700 Hörbüchern. Kostenpunkt: ab 4,99 Euro pro Monat. Abseits des Abo-Modells ist das Sortiment des polnischen Unternehmens um einiges größer: Nach eigenen Angaben hat Legimi aktuell mehr als 220.000 E-Books und 25.000 Hörbücher im Angebot.

Legimi (Esperanto: "Ich lese") ist seit Herbst 2016 von Polen aus in den deutschen Buchmarkt eingestiegen; digitale Inhalte gibt es auf der Plattform per Abo (vier Preisstufen) und im Einzelkauf. Die Gründer des Unternehmens, Mikołaj Małaczyński und Mateusz Frukacz, wollen noch 2017 weiter expandieren – nach China. 

Kobo öffnet sich Hörbüchern

Kobo hat seine Plattform ebenfalls erweitert: Gestern verkündete die Rakuten-Tochter (mit Sitz in Toronto/ Kanada), im englischsprachigen Raum künftig auch Audiobooks ins Programm aufzunehmen: in Kanada, den USA, Großbritannien, Australien und Neuseeland

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben