Unterstützung für Kölner Buchhandelsazubis

Solidaritätsaktion des mediacampus frankfurt

Der mediacampus frankfurt reagiert auf die überraschend angekündigte Schließung des Kölner Berufsschulstandorts mit einer einmaligen Solidaraktion: Alle Auszubildenden, die im September ihre Ausbildung in Köln beginnen sollten, erhalten Preisnachlässe auf notwendige Kurse und weitere Fördermöglichkeiten.

Die neue Campusbuchhandlung

Die neue Campusbuchhandlung © kum

  • Alle Auszubildenden, bzw. ihre Betriebe erhalten 15 Prozent Nachlass auf die Berufsschulblöcke der Mittel- und Oberstufe
  • Der mediacampus frankfurt gewährt außerdem einen Nachlass von 50 Prozent auf die Prüfungsvorbereitungsseminare
  • Darüber hinaus können die Auszubildenden Zuschüsse beim Förderverein Berufsbildung Buchhandel e.V. beantragen

"Aktuell werden weitergehende Maßnahmen vorbereitet, um vor allem kleine, unabhängige Mitgliedsunternehmen auf diese Weise in der Ausbildung zu unterstützen", teilt Pressesprecherin Anke Naefe mit.

Mehr Informationen und Beratungsmöglichkeiten gibt es auf mediacampus frankfurt.de 

Hintergrund

Die Bezirksregierung Köln hatte vergangene Woche gegenüber der Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins bestätigt, dass nach Anhörung des Schulträgers und der IHK Köln die Berufsschulklasse zum 1. August 2017 geschlossen werden soll.

Schlagworte:

3 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Barbara Waterstradt

    Barbara Waterstradt

    Tja, so sieht`s aus:
    Des einen Leid... ist des anderen neues Geschäftsmodell!!
    So könnte man zumindest den Eindruck kriegen.
    Solidarität in allen Ehren, aber ein skeptisches Nachfragen sollte
    gestattet sein: Cui bono?

  • Lorenzo

    Lorenzo

    Ich kann meiner Vorrednerin nur zustimmen. Eine solche Scheinheiligkeit zur Gewinnung neuer zahlender Schüler ist einfach nur unverschämt.
    Liebe Buchhändler,es gibt noch mehr ausgezeichnete und kostenlose Berufsschulen im Lande z.B. Berlin und Leipzig, zum Teil mit Internat, die eure Azubis mit offenen Arme empfangen!

  • Wilh.Hüttermann

    Wilh.Hüttermann

    Als ich am 5.5.1951 meine Gehilfenprüfung vor dem Prüfungsausschuss des Rhein.-Westf. Vreleger- und Buchhändler-Verbandes ablegte, gab es soviele Fachinteressierte, dass sich die Einrichtung einer Fachschule lohnte. O Zeiten, wo seid ihr geblieben...

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben