Veranstaltungen

Heidelberger Antiquariatsmesse

Im Rahmen der 1. Heidelberger Buchtage (9. bis 15. September) soll am Wochenende 14./15. September im Kongresszentrum Stadthalle Heidelberg eine von Detlef Thursch organisierte Antiquariatsmesse stattfinden.

Die Räumlichkeiten in der Heidelberger Stadthalle bieten Platz für etwa 50 bis 65 Aussteller. Auch ein Messekatalog ist für die Antiquariatsmesse vorgesehen, wie Detlef Thursch (abooks.de, Lissendorf) mitteilt. Die Preisgestaltung für die Aussteller soll mit der der Leipziger Antiquariatsmesse vergleichbar sein.

Während der Heidelberger Buchtage ist an verschiedenen Orten in der Stadt ein umfangreiches kulturelles Programm mit zahlreichen Beteiligten geplant.

Detlef Thursch, seit längerem Veranstalter der Antiquariatsmesse in der Leipziger Buchmesse und seit 2005 auch Organisator der Antiquariatsmesse in der Frankfurter Buchmesse, hat in den letzten Jahren unter anderem Antiquariatstage in Berlin, Bonn und Hamburg begründet, allerdings mit recht gemischtem Erfolg: die Veranstaltungen in Berlin und Bonn finden nach mehreren Durchläufen mittlerweile nicht mehr statt, da sich auf Dauer nicht genügend Aussteller hierfür gewinnen ließen. Der Antiquariatstag in Hamburg im November 2012 (boersenblatt.net berichtete) wurde allgemein als erfolgreicher Auftakt empfunden, eine Fortsetzung könnte es hier in diesem Spätherbst geben, ein Termin wurde aber noch nicht bekanntgegeben.  

Schlagworte:

Mehr zum Thema

nach oben