Verlage

MANZ mit neuem Erscheinungsbild

Der österreichische Fachverlag für Recht, Steuer und Wirtschaft, MANZ hat das Layout seiner Bücher ab sofort drei Grundsujets zugeordnet.

Kommentare und Gesetzausgaben werden ab sofort im klassischen MANZ-Rot erscheinen. Praxisbücher und Monografische Werke liegen ab sofort im MANZ-Rot mit Logozusatz vor. Ein Mix aus Weiß und MANZ-Rot kennzeichnet die Studienliteratur. Innerhalb dieser drei Grundsujets werden die Werke nach ihrer Größe unterschieden: Taschenkommentare sind klein, Kommentare sind groß. Die "Flaggschiffe" - Kommentare, Handbücher und Systeme - treten mit 17 x 24 cm auch äußerlich hervor. Gleichzeitig wurde als neue Schrift die Minion gewählt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben