Verstärkung für Beltz

Drei Neue in Weinheim

Die Verlagsgruppe Beltz in Weinheim hat seit Februar drei neue Mitarbeiterinnen in Presse, Sachbuch-Lektorat und Herstellung: Tanja Wendenius, Dorothea Bühler und Viola Hessemer.

Die drei Neuen (v.l.): Tanja Wendenius, Dorothea Bühler und Viola Hessemer

Die drei Neuen (v.l.): Tanja Wendenius, Dorothea Bühler und Viola Hessemer © privat; Verlagsgruppe Beltz

Tanja Wendenius (28) übernimmt laut Mitteilung die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Sach- und Fachbuchprogramme. Sie hat nach dem Studium der Buchwissenschaft und Philosophie in einer PR-Agentur gearbeitet und war freie Redakteurin bei der Verlagsgruppe Rhein Main. Nach einem Volontariat bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) in Darmstadt steuerte sie die Kommunikation der invenio GmbH Engineering Services für alle Standorte in Deutschland.

Dorothea Bühler (30) hat im Lektorat Sachbuch/Ratgeber begonnen. Sie kommt vom adeo Verlag, wo sie nach ihrem Volontariat bei Klett-Cotta als Lektorin beschäftigt war. Während ihres Studiums der Europäischen Kultur- und Ideengeschichte und dem Master in Global History arbeitete Bühler als Projektassistenz bei der Heinrich-Böll-Stiftung und bei "Brot für die Welt". Nach der Elternzeit steigt sie nun neu im Sachbuch- und Ratgeber-Programm der Verlagsgruppe Beltz ein.

Viola Hessemer (27) verstärkt die Herstellung. Sie absolvierte ihr Studium der Buch- und Medienproduktion an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig, mit einem Praxissemester beim Hanser Verlag in München.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben