Konferenz

Börsenblatt und CONTEC kooperieren

Gemeinsam stark: Die Frankfurt Academy und das Börsenblatt gehen beim neuen Konferenzformat CONTEC Frankfurt eine umfangreiche Partnerschaft ein. Börsenblatt- und boersenblatt.net-Leser profitieren von vergünstigten Tickets.

Die eintägige Veranstaltung bringt am 8. Oktober, unmittelbar vor der Frankfurter Buchmesse, Akteure der Verlagswelt zusammen. Im Fokus stehen aktuelle Marktentwicklungen, innovative Unternehmensansätze und neue Geschäftsmodelle. "Zusammen stellen wir ein Programm auf die Füße, das mit interaktiven Diskussionsrunden, Workshops und Tutorials ganz auf persönlichen Austausch und Dialog ausgerichtet ist", sagt Academy-Leiterin Britta Friedrich. Das Börsenblatt wird einen Vortrag zum Thema "Metadata" präsentieren sowie eine Diskussionsrunde unter dem Arbeitstitel "The Future of Brands in Publishing". Weitere Programmdetails finden Sie hier in Kürze. 

Das Börsenblatt wird CONTEC Frankfurt durch Vorabinterviews mit interessanten Sprechern sowie einer ausführlichen Berichterstattung vor Ort begleiten.

Bühne frei für Start Ups

Start Ups haben die Gelegenheit, auf der CONTEC ihre Geschäftsideen zu präsentieren. Für die Bewerbung melden sie sich über den Kooperationpartner Ziggeo an und laden dort ein dreiminütiges Präsentationsvideo hoch. Bewerbungsschluss ist der 1. September. Das Programm-Gremium der CONTEC wählt die drei interessantesten Projekte aus, die dann in Frankfurt vorgestellt werden. Ausgewählte Videos finden Sie in Kürze auch auf boersenblatt.net.

Vergünstigte Tickets

Börsenblatt- und boersenblatt.net-Leser profitieren von einem um 30 Prozent ermäßigten Ticket-Preis (385 statt 550 Euro zzgl. MwSt.).

Zur Anmeldung gehen Sie auf die CONTEC-Startseite und geben beim Ticketkauf (rechts unten auf der Seite) den folgenden Promotion Code ein:

CONTEC13Partner30BBL

 

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Eva Humme

    Eva Humme

    Tolle Sache, hört sich gut an! Freu mich auf die Startups.

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben