Erläuterungen zu den Bestsellerlisten

Das Börsenblatt, Fachmagazin für die Buchbranche, veröffentlicht  Bestsellerlisten zu Belletristik, Sachbuch, Ratgeber, Hörbuch, Krimi, E-Book, Kinderbuch, Jugendbuch und DVD. Die Bestsellerlisten werden von GfK Entertainment aus den Verkaufszahlen von 2.100 Points of Sale in den Vertriebswegen Sortimentsbuchhandel, Bahnhofsbuchhandel, E-Commerce und Kauf/Warenhaus elektronisch ermittelt, für den Hörbuchmarkt zusätzlich an 1.550 Abverkaufstellen in den Nebenmärkten.
GfK-Entertainment

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Börsenverein.

Bildergalerien

Video

nach oben