AG Publikumsverlage 2013

24.01.2013AG Publikumsverlage 2013 | Bibliotheken

Knackpunkt E-Book-Leihe in Bibliotheken

Dürfen Verlage Bibliotheken den Zugang zu Büchern verwehren? Natürlich nicht, meinen die Ausleiher. Die Verleger wiederum wollen zunächst den Rahmen für die E-Book-Leihe feststecken. Bei der AG Publikumsverlage in München versuchte Arne Upmeier, Bibliothekar an der Universitätsbibliothek Ilmenau und Mitglied der Rechtskommission der Bibliotheken, zerschlagenes Porzellan zu kitten. [ weiter... ] 3 Kommentare

24.01.2013Jahrestagung der Publikumsverlage

Verbandsspitze fordert Solidarität der Sparten

"An einem Scheideweg" sieht der Vorsteher des Börsenvereins den Verband und die Branche stehen. Er sei in Sorge um die Geschlossenheit und die Artikulationsfähigkeit einer Branche, deren Partikularinteressen mehr und mehr einem Konsens der Sparten entgegenstünden, sagte Gottfried Honnefelder auf der Jahrestagung der Publikumsverlage in München. [ weiter... ] 8 Kommentare

24.01.2013AG Publikumsverlage tagt in München

Weisheiten von klugen Köpfen

Autoren-Normvertrag, Preisbindung, Pirateriebekämpfung - im Münchner Literaturhaus werden am heutigen Donnerstag die nötigen Rahmenbedingungen der Publikumsverlage verhandelt. Nicht gerade visionär – aber notwendig. [ weiter... ] kommentieren

23.01.2013Grußwort von Börsenvereinsvorsteher Gottfried Honnefelder

Die Stärke der Gemeinsamkeit

"Laufen wir in alle Richtungen oder bilden wir weiterhin die Speerspitze einer Branche, die für viele Vorbild ist?", fragt Gottfried Honnefelder in seinem Grußwort bei der AG Publikumsverlage am 24. Januar in München.  [ weiter... ] kommentieren

22.01.2013Vom Umgang mit dem Nachwuchs

Gemeinsam besser

Mehr Kooperation zwischen Studierenden und der Branche wünscht sich HTWK-Professor Randolf Dieckmann. Und mehr Wertschätzung für die Nachwuchs-Ideen. [ weiter... ] 1 Kommentar

17.01.2013Interview mit dem Philosophen Philipp Hübl

"Wer die Eiszeit überstanden hat, meistert auch die Digitalisierung"

Zum Auftakt des Jahrestreffens der AG Publikumsverlage am 23./24. Januar in München gibt es traditionell ein gemeinsames Abendessen. Die "Dinner-Speech" hält diesmal Philipp Hübl, Juniorprofessor für Philosophie an der Universität Stuttgart. [ weiter... ] 8 Kommentare