Sortiment

08.07.2014Übernahme in Nideggen

"Bücher an der Burg" mit Kulinarischem aus der Region

Samira Bohlem (23) hat "Bücher an der Burg" im Eifelstädtchen Nideggen von Theo-Markus Groß übernommen. "Wir wollen die einzige Buchhandlung im Ort am Leben erhalten und den gut 10.000 Einwohnern weiterhin die Möglichkeit bieten, ihre Bücher lokal zu kaufen", betont Bohlem. Die ausgebildete Bürokommunikationskauffrau hat den 75 Quadratmeter großen Laden mit zentraler Lage am Markt am 1. Juli nach einmonatiger Renovierungszeit wiedereröffnet und das Angebot erweitert. [ weiter... ] kommentieren

23.06.2014Geschäftsübergabe in Lingen

Ulrich Franz übergibt Buchhandlung Holzberg an Andrea Salomon

Ulrich Franz, Inhaber der Buchhandlung Holzberg in Lingen, übergibt sein Geschäft zum 1. Juli an die langjährige Mitarbeiterin Andrea Salomon. [ weiter... ] kommentieren

18.06.2014Buchhandelskompendium

"Wirtschaftsunternehmen Sortiment" ist rundum erneuert

Nützlich für den Handapparat jeder Buchhandlung, für Quereinsteiger und Azubis: Seit gestern ist die komplett neu bearbeitete Auflage von "Wirtschaftsunternehmen Sortiment" lieferbar.  [ weiter... ] kommentieren

13.06.2014Sortimenter-Seminar von Klett-Cotta

Buchhändler-Vorschläge zu Fantasy-Covern

Fantasyliteratur und der Fantasy-Markt stand im Mittelpunkt eines Seminars von Klett-Cotta in Stuttgart, an dem 41 engagierte Buchändler aus ganz Deutschlandteilgenommen haben. [ weiter... ] kommentieren

10.06.2014Rekord bei Leseförderungsaktion

90.000 "LeseTüten" ausgeliefert

Seit dem Start der Aktion "LeseTüte" im Jahr 2011 hat sich die Zahl der Beteiligten verdreifacht: Im vierten Jahr ihres Bestehens sind 90.000 Schüler und 450 Buchhandlungen von Adelsried bis Zwingenberg mit dabei. [ weiter... ] kommentieren

05.06.2014Sitzung der Fachgruppe Sortiment

"Eine Verkehrsordnung für den digitalen Buchhandel"

Die Metadatenbank VLB +, das neue buchhandel.de, die Rolle der Sortimenter im digitalen Zeitalter: Die Fachgruppe Sortiment befasste sich mit den unterschiedlichsten Themen. [ weiter... ] kommentieren

30.05.201420 Jahre Hülser Buchhandlung in Krefeld

Buchhandlung geht zum Jubiläum in neue Hände über

Am 7. Juni eröffnet Anke Brauer (38) die Hülser Buchhandlung in Krefeld in neuem Glanz. Bevor die bisherige Inhaberin und Ladengründerin Annette Gupta den Ladenschlüssel an ihre Nachfolgerin übergibt, stößt sie an diesem Sonnabend noch mit Kunden und Mitarbeitern auf das 20-jährige Bestehen der Buchhandlung an. [ weiter... ] kommentieren

14.05.2014Buchhandelslandschaft Kronberg

Totgesagte leben länger

Eine hartnäckige Falschmeldung sorgt in Kronberg für Unmut: In der ZDF-Sendung „37 Grad“ am 15. April wurde unter dem Titel "Wir müssen schließen" von der Schließung der Altstadt-Buchhandlung in Kronberg berichtet. Die Aussage in der Reportage, dass es im Taunusstädtchen keine Buchhandlung mehr gibt, ist falsch. Auch boersenblatt.net und der Hessische Rundfunk waren der Fehlmeldung aufgesessen. [ weiter... ] kommentieren

06.05.2014AWS-Jahrestagung in Münster

Geschäftsmodelle für die digitale Welt

Die Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) hält seit Montag ihre Jahrestagung in Münster ab − noch bis zum 7. Mai tauschen sich die Teilnehmer über die Entwicklung ihrer Geschäfte aus. [ weiter... ] 1 Kommentar

29.04.2014Einheitliche Händlerentgelte bei EC-Karten-Zahlungen fallen weg

Individuelle Verhandlungen werden Standard

Künftig wird es keine einheitlichen Händlerentgelte mehr geben, wenn Kunden per EC-Karte im sogenannten Electronic-Cash-System bezahlen. Dazu haben sich kürzlich die Spitzenverbände der Kreditwirtschaft gegenüber dem Bundeskartellamt verpflichtet, teilte die Behörde mit. Stattdessen sollen die Gebühren individuell zwischen Händlern und kartenausgebenden Banken ausgehandelt werden. [ weiter... ] 1 Kommentar

28.04.201410 Jahre Buchhandlung SeitenBlick in Leipzig-Lindenau

"Gedicht an die Dauer"

Zehn Jahre Buchhandlung SeitenBlick in Leipzig-Lindenau: Ansgar Weber und Jacqueline Simon haben an ihr Viertel geglaubt, als es noch als Problem-Kietz galt. Inzwischen gehört es zu den lebendigsten der Stadt. Am Wochenende wurde mit Lesern und Unterstützern gefeiert.  [ weiter... ] 1 Kommentar

27.04.2014Die Sonntagsfrage

Wie rührt Buy local Schweiz zum Start die Trommel, Frau Hof?

Die Vorbereitungen für die ersten Buy-local-Aktionswochen vom 6. bis 17. Mai laufen auf Hochtouren. Zum ersten Mal seit der Gründung im vergangenen Herbst wendet sich der Schweizer Verein direkt an seine Kunden, um sie von der Idee zu überzeugen. Highlight: Eine Menschenschlange, die sich am 9. Mai durch Basel zieht. Buchhändlerin Isabell Hof (Buchhandlung Ganzoni, Basel) zu den Details. [ weiter... ] 2 Kommentare

17.04.2014Buchhandelsgenossenschaft e-Buch

Bernhard Schäfer stärkt den Vertrieb

Buchhändler Bernhard Schäfer unterstützt ab sofort Herbert Thurn im Vertrieb der eBuch. Schäfer führt zwei Buchhandlungen in Bad Wildungen und Kassel. [ weiter... ] kommentieren

14.04.2014Der Buchhandel und das Bibliotheksgeschäft

Verlage, beteiligt euch!

Die vor fünf Jahren ins Leben gerufene Initiative Library Choice wirbt für ein faires Miteinander im Bibliotheksgeschäft – ist bei deutschen Verlagen bislang jedoch weitgehend unbekannt. Die Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Sortiments- und Fachbuchhandlungen (AWS) und der Sortimenter-Ausschuss (SoA) im Börsenverein wollen das ändern: Gemeinsam fordern sie Verlage dazu auf, Library Choice zu unterstützen. [ weiter... ] kommentieren

07.04.2014Mayersche Buchhandlung zufrieden mit Spielwarenumsatz

Auf Teddy komm raus

Die Mayersche Buchhandlung zieht Bilanz in ihrer Kooperation mit Teddy & Co: Nach zwei Jahren sind 22 Filialen auf den Teddy gekommen - ein Viertel der Verkaufsfläche ist für Spielwaren reserviert. Vor allem durch Fortbildungen sei der Umsatz gesteigert worden, betont das Unternehmen. [ weiter... ] 1 Kommentar