Thienemann

03.04.2014Börsenblatt-Kreuzworträtsel

März-Gewinner sind gezogen

Wir haben die Gewinner des Börsenblatt-Kreuzworträtsels für den Monat März gezogen: Ob Sie eine von zwei Otfried-Preußler-Schatzkisten des Thienemann Verlags gewonnen haben, und welcher Preis im April auf Sie wartet, erfahren Sie hier. [ weiter... ] kommentieren

07.03.2014Börsenblatt-Kreuzworträtsel

Februar-Gewinner sind gezogen

Wir haben die Gewinner des Börsenblatt-Kreuzworträtsels im Februar gezogen: Ob Sie eines von zwei Schokoladen-Genuss-Paketen von Vivani-Bioschokolade gewonnen haben - und welcher Preis im März auf Sie wartet, erfahren Sie hier. [ weiter... ] kommentieren

25.10.2013Thienemann und Esslinger fusionieren 2014

Gebündelte Kräfte

Die Verlage Thienemann und Esslinger wollen zum 1. Januar 2014 fusionieren, teilte Bonnier Media Deutschland mit. Die beiden traditionsreichen Kinderbuchverlage wollen sich gemeinsam den Herausforderungen des Marktes stellen. Verlegerin wird Bärbel Dorweiler (Foto), der Thienemann-Geschäftsführer Klaus Willberg scheidet aus. [ weiter... ] kommentieren

16.09.2013arsEdition & Thienemann kooperieren im Außendienst mit Esslinger

Aus zwei werden drei

Zum 1. Januar 2014 erhält die seit rund einem Jahr bestehende Vertriebskooperation von arsEdition (München) und Thienemann (Stuttgart) Zuwachs: Dann kommt der Esslinger Verlag J.F Schreiber hinzu. [ weiter... ] kommentieren

10.07.2013Elternzeitvertretung

Anna Janke macht Bilderbücher für Thienemann

Neu an Bord im Thienemann Verlag ist seit Anfang des Monats Anna Janke (31), die als Elternzeitvertretung für Nicole Sauerländer bei Thienemann das Bilderbuch verantwortt. Sie kommt von Ravensburger, wo sie zuletzt in der Bilderbuchredaktion tätig war.  [ weiter... ] kommentieren

14.06.2013Leserbeirat trifft sich bei Thienemann

Am Nerv der jungen Zielgruppe sein

Der neu geründete Leserbeirat bei Thienemann traf sich diese Woche zum ersten Mal − sechs junge Leserinnen wurden dazu eingeladen. Die Runde soll alle zwei Monate zusammenkommen, der Verlag verspricht sich dadurch Anregungen für zielgerichtete Buchprojekte und -gestaltung. [ weiter... ] 9 Kommentare

25.02.2013Neu in der Herstellung von Thienemann

Sarah Kimmig

Im Stuttgarter Thienemann Verlag hat vergangene Woche Sarah Kimmig ihre Arbeit in der Herstellung aufgenommen. Sie vertritt Ellke Kühn, die in Elternzeit gegangen ist. [ weiter... ] kommentieren

23.01.2013Offener Brief des Thienemann-Verlegers zu Veränderungen in Kinderbüchern

"Arbeit mit Autoren unter Generalverdacht"

In der Debatte um die sprachliche Modifizierungen in der "Kleinen Hexe" wehrt sich Thienemann-Verleger Klaus Willberg gegen Aufrufe, das Thienemann-Programm zu boykottieren: "Der unhaltbare Vorwurf der Zensur stellt unsere sorgfältige inhaltliche Arbeit mit Autoren unter einen Generalverdacht, der wirtschaftliche Auswirkungen haben kann, wie Reaktionen von Kunden in Buchhandlungen zeigen." [ weiter... ] 19 Kommentare

15.01.2013Diskussion um Werktreue

"Reaktionärer Infantilismus"

In der Debatte um die Modifizierung von Wörtern in Kinderbüchern melden sich jetzt auch die Befürworter. "Nach anfänglich heftigen emotionalen und unsachlichen Reaktionen bekommen wir nun viele zustimmende Äußerungen vor allem von Eltern und Erziehern", so Thienemann-Sprecherin Svea Unbehaun. In der "Süddeutschen Zeitung" erkennt Burkhard Müller bei den Verfechtern der Werktreue auch reaktionären Infantilismus. [ weiter... ] 5 Kommentare

10.01.2013Erklärung des Thienemann Verlags zu Sprachanpassungen bei Preußler-Texten

"Wir wollen keine Texte gendern"

"Weil uns die Texte so wichtig sind, glauben wir, dass sie im Laufe der Zeit bedachtsame Bearbeitungen benötigen." – In der Diskussion um die sprachliche Modernisierung von Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker "Die kleine Hexe" hat der Thienemann Verlag nun eine offizielle Erklärung abgegeben. [ weiter... ] 18 Kommentare

08.01.2013Kommentar: Thienemann passt Preußler-Bücher an

Der Preis der Unverfänglichkeit

Thienemann glättet Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker "Die kleine Hexe". Diskriminierende Begriffe verschwinden oder werden ersetzt, veralteter Wortschatz wird aktualisiert. Handelt es sich um Eingriffe, die die sprachliche Integrität des literarischen Werks beschädigen? Börsenblatt-Redakteur Michael Roesler-Graichen geht dieser Frage nach. [ weiter... ] 14 Kommentare

07.01.2013Neuausgaben von Preußler-Klassikern

Das "Negerlein" verschwindet

Mit sprachlichen Modernisierungen will Thienemann seine Klassiker den aktuellen Lesern leichter zugänglich machen. In Otfried Preußlers Neuausgaben etwa wichsen Kinder weder Schuhe noch verkleiden sie sich als Neger oder Türken – was allerdings auch Aufregung unter Erwachsenen hervorgerufen hat. [ weiter... ] 26 Kommentare

11.11.2012"Dr. Brumm" als Onpack

Thienemann kooperiert mit Panini Verlag

Für die am 7. November erschienene Ausgabe des Magazins "LandKind" (Panini, Gesamtauflage: 185.000 Exemplare) hat der Thienemann Verlag eine Miniausgabe von Daniel Napps Bilderbuchs "Dr. Brumm steckt fest" als Onpack produzieren lassen. [ weiter... ] kommentieren

01.11.2012Praktikum im Verlag

"Das suchen wir – das bieten wir"

Thienemann, Tulipan, Gräfe und Unzer: Diese Verlage hat der Nachwuchs bei den BuchKarriere Awards zu den fairsten Arbeitgebern der Branche gekürt. Worauf achten die drei Verlage, wenn sich Praktikanten und Volontäre bewerben? [ weiter... ] 3 Kommentare

05.09.2012Personalie

Julia Scheit macht Bilderbücher für Thienemann

Julia Scheit (30) verantwortet seit dem 3. September das Bilderbuchprogramm bei Thienemann. Sie vertritt Programmbereichsleiterin Nicole Sauerländer in der Elternzeit. [ weiter... ] kommentieren