Meistgelesene Artikel

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel

16.04.2014Verhandlungen mit Investoren sind völlig offen

MTH hat Interesse an Weltbild

Die Wiener Management Trust Holding (MTH AG) hat in der "Süddeutschen Zeitung" Interesse an der Übernahme der insolventen Weltbild-Gruppe samt der Weltbild plus-Filialen bekundet. MTH-Vorstand Josef Taus würde gern ein "bedeutendes deutsches Unternehmen" mit ins Boot holen. Zur MTH gehört auch die Buch- und PBS-Kette Libro. [ weiter... ] 5 Kommentare

13.04.2014Umfrage unter Sortimentern

Soll man die Preise für Taschenbücher erhöhen?

Rowohlt testet neue Preisgrenzen aus und hat ein Paket als "Versuchsballon" geschnürt: Zehn Titel mit Taschenbüchern über 10 Euro. boersenblatt.net hat Buchhändler gefragt: Lassen sich höhere Taschenbuchpreise etablieren? [ weiter... ] 17 Kommentare

14.04.2014Verlagsgruppe Random House

Michael Seher neuer Personalleiter

Michael Seher (44) tritt zum 1. Juli als Personalleiter (Vice President Human Resources) der Verlagsgruppe Random House an. Seher, zuletzt für Weltbild tätig, folgt auf Isabel Thielen, die die Münchner bereits im Oktober 2013 verlassen hat. [ weiter... ] 16 Kommentare

15.04.2014Interview mit Leif Greinus zum Wanderhurenstreit

"Das ist alles sehr aufreibend"

Der Independent-Verlag Voland & Quist sieht sich im Wanderhurenstreit gegen Droemer Knaur im Recht. Wie es mit Julius Fischers Kurzgeschichten-Sammlung "Die schönsten Wanderwege der Wanderhure" und im Verfahren weitergeht − und wie er den zehrenden Streit wegsteckt, verrät Verleger Leif Greinus im Interview mit boersenblatt.net. [ weiter... ] kommentieren

15.04.2014Geschäftsführer Marketing und Vertrieb

Günter Kopietz verlässt C.H. Beck

Günther Kopietz (49) gehört seit November 2009 zum engsten Führungskreis von C.H. Beck-Verleger Hans Dieter Beck – und geht nun wieder von Bord. Im Sommer werde er das Haus verlassen, heißt es beim Verlag. Wohin es ihn als nächstes zieht, lässt Kopietz offen. [ weiter... ] 1 Kommentar

16.04.2014Lesetipp: Offener Brief von Mathias Döpfner an Eric Schmidt

"Wir haben Angst vor Google"

Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender von Axel Springer SE, wendet sich in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mit einem Offenen Brief an den Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt. Darin spricht er offen die Abhängigkeit seines Verlags von dem US-Konzern an, appelliert an Schmidt für eine "freiwillige Selbstbeschränkung" beim globalen Monopolstreben von Google. [ weiter... ] 2 Kommentare

17.04.2014Mayersche Buchhandlung

Filiale in Koblenz schließt früher

Die Mayersche Buchhandlung schließt ihre Filiale in Koblenz zum 30. Juni. Der Vermieter der Immobilie, die insolvente Firma Strauss, hat die Mayersche frühzeitig aus dem Mietvertrag entlassen. Bereits im April 2013 hatte die Mayersche die Verkaufsfläche verkleinert und eine zukünftige Schließung angekündigt. [ weiter... ] 3 Kommentare

15.04.2014Pulitzerpreis für Donna Tartt

"Der Distelfink" zieht Kreise

Die US-Autorin Donna Tartt erhält den Pulitzerpreis für Literatur − für ihren 1.000-Seiten-Roman “Der Distelfink“ (Goldmann Verlag). Auf der Focus-Bestsellerliste rangiert der Titel aktuell auf Rang 8. [ weiter... ] kommentieren

14.04.2014Oster-Gewinnspiel

Hanser versteckt Buchcover

Welches Buch steckt wohl im Osterei? Ab heute bis Ostersonntag versteckt Hanser auf seiner Website jeden Tag ein Buchcover. Wenn Sie anhand des Ausschnitts erkennen können, um welchen Titel es sich handelt, winken Buchpreise. [ weiter... ]

17.04.2014Branchen-Monitor Buch März 2014

Der Osterhase muss es richten

Die Buchhandelsumsätze sind im März deutlich zurückgegangen und bleiben hinter den Vorjahreswerten. Der Grund: saisonale Verschiebungen durch das Osterfest. Abgerechnet wird Ende April. [ weiter... ] kommentieren

16.04.2014Neue Herstellungsleitung bei Hatje Cantz

Nadine Schmidt rückt auf

Nadine Schmidt (28), die seit 2010 Buchproduktionen bei Hatje Cantz  betreut, übernimmt die Gesamtleitung der Herstellung des Verlags. Am Standort Ostfildern wird Christine Stäcker die stellvertretende Leitung übernehmen, am Standort Berlin leitet Katja Jaeger (30) das Herstellungsteam. [ weiter... ] kommentieren

16.04.2014Weltbild-Insolvenz

Hoffnung auf neue Jobs

Die Augsburger Agentur für Arbeit veranstaltet am 28. April eine Stellenbörse mit Logistikunternehmen − eingeladen werden dazu auch ehemalige Weltbild-Mitarbeiter, die kürzlich in eine Transfergesellschaft gewechselt sind. Bis zu 250 Arbeitsplätze hofft man zu vermitteln. Das sagte Reinhold Demel, der Leiter der Agentur, gegenüber der "Augsburger Allgemeinen". [ weiter... ] 2 Kommentare

17.04.2014Aurelius übernimmt Fernhochschulbereich

Cornelsen stößt AKAD-Bereich ab

Der Münchner Aurelius Konzern übernimmt die AKAD Bildungsgesellschaft und das AKAD Kolleg für Erwachsenenbildung von der Franz Cornelsen Bildungsgruppe. Cornelsen will sich auf sein verlegerisches Kerngeschäft konzentrieren. [ weiter... ] kommentieren