Meistkommentierte Artikel

Hier finden Sie meistkommentierten Artikel der letzten 7 Tage.

16.12.2014Arbeiter streiken an sechs deutschen Standorten

Amazon lässt aus Polen liefern

Die Streiks beim Onlinehändler Amazon weiten sich aus: Seit den Morgenstunden, fünf Uhr, sind auch die Beschäftigten am Standort Koblenz dazu aufgerufen, die Arbeit niederzulegen. Damit wird der Versandhändler zum ersten Mal zeitgleich an sechs Standorten bestreikt, der größte Streik in der Unternehmensgeschichte. Amazon liefert nun aus dem Ausland – vor allem aus den beiden neuen Versandzentren in Polen. [ weiter... ] 13 Kommentare

21.12.2014Die Sonntagsfrage zum Weihnachtsgeschäft

Erfolg auf der letzten Meile?

Noch drei Tage, dann ist Weihnachten und der Einkaufsmarathon erst einmal vorbei. Für den Buchhandel sah es zuletzt nicht nach einem Plus aus, wie das Adventsbarometer des Börsenblatts zeigte. Was Sortimenter tun können, um sich in den letzten Stunden vor dem Fest von ihrer besten Seite zu zeigen: Beraterin Gaby Marx beantwortet Last Minute-Fragen – zum Last Minute-Geschäft. [ weiter... ] 11 Kommentare

17.12.2014Douglas Holding

Thalia-Verkauf abgeblasen?

Die Douglas Holding will die Buchhandelskette Thalia offenbar nun doch nicht verkaufen − das berichtet das "Manager Magazin" in seiner Januar-Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. Dezember). Grund: Keiner der Kaufinteressenten habe den verlangten Preis für die Buchhandelskette zahlen wollen, so das Magazin. [ weiter... ] 6 Kommentare

22.12.2014Lesetipp: "Warum Polen ein Paradies für Amazon ist"

"Die Welt" besucht Versandzentrum Posen

Harte Arbeit, 11,5 Stunden-Schichten, die offiziell nach 10,5-Stunden vorbei sind, miese Stimmung in der Belegschaft: "Die Welt" berichtet über die Arbeit der Amazon-Mitarbeiter in Polen. [ weiter... ] 3 Kommentare

19.12.2014Karlsruhe lehnt Erlass einer einstweiligen Anordnung im Suhrkamp-Insolvenzverfahren ab

Der Weg für Suhrkamp in die AG ist frei

Die 1. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat den Antrag des Suhrkamp-Minderheitsgesellschafters Medienholding auf Erlass einer einstweiligen Anordnung abgelehnt. Ob die Klage der Medienholding zulässig und begründet ist, muss nun vom Gericht in einem weiteren Schritt überprüft werden. Ob die Beschwerde angenommen wird, lässt sich aus dem heutigen Beschluss nicht ableiten, wie ein Gerichtssprecher sagte. [ weiter... ] 2 Kommentare

16.12.2014Trendbericht Adventsgeschäft

Kunden lassen sich Zeit: Umsatzminus in der Woche vorm dritten Advent

Dauerregen hielt die Kunden vielerorts vom entspannten Einkaufsbummel ab: In der Woche vor dem dritten Advent zeichnet sich bei den Buchhandlungen in Deutschland im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein durchschnittliches Minus von 3,7 Prozent ab. Das geht aus aktuellen Marktdaten hervor, die das Börsenblatt ermittelt hat. Da die Kunden in der Woche vor Heiligabend einen Tag mehr Zeit zum Shoppen haben als 2013, rechnen die Buchhändler mit einem verstärkten Kundenandrang in den letzten Tagen vor dem Fest. [ weiter... ] 2 Kommentare

17.12.2014Aufbau Verlag hat mobile Leser im Auge

Künftig mehr E-Firsts

Der Aufbau Verlag will 2015 verstärkt Buchprojekte entwickeln, die zuerst als E-Book erscheinen. Damit will der Verlag laut Mitteilung auf die "dynamische Entwicklung im E-Book" reagieren. Im Dezember startet ein Episodenroman von Katharina Peters. [ weiter... ] 1 Kommentar

17.12.2014Interview mit Resilienzforscher Robert Nitsch

"Wir wollen die Seele stärken"

Immer mehr Ratgeber beschäftigen sich mit dem Thema Resilienz: So nennt die Wissenschaft die Widerstandskraft der Psyche, die vor Burnout und Depressionen schützen kann. An der Mainzer Universitätsklinik ist vor kurzem das Deutsche Resilienz-Zentrum gegründet worden, europaweit das erste seiner Art. Ein Interview mit Sprecher Professor Robert Nitsch - über Anspannung und Entspannung, über Prävention und Stress am Arbeitsplatz. [ weiter... ] 1 Kommentar