Kommentierte Artikel

Hier finden Sie alle Artikel, die von Lesern kommentiert wurden.

31.10.2014Stationäres Sortiment gestärkt

Versandhandel mit Büchern geht im dritten Quartal um mehr als ein Fünftel zurück

Sie gehören zu den drei stärksten und beliebtesten Warengruppen im Online-Business – und dennoch ist der Umsatz mit Büchern im dritten Quartal 2014 um 21,7 Prozent auf 1,018 Milliarden Euro gesunken. Das teilte der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) mit. [ weiter... ] 2 Kommentare

30.10.2014 Buchmesse am 8. und 9. November in Schwetzingen

Fürsten und Verleger

Bücherfreunde und Leseratten werden am 8. und 9. November zur ersten Buchmesse auf Schloss Schwetzingen erwartet: In den schmucken Sälen geben 20 Verlage und eine Buchbinderei Einblick in ihr Schaffen. Das Begleitprogramm knüpft an die Welt der Kurfürsten an. [ weiter... ] 2 Kommentare

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

29.10.2014eBookCamp und "Lange Nacht des eBooks"

Hamburg feiert das digitale Lesen

In Hamburg laufen die Vorbereitungen für die vierte Ausgabe des eBookCamps am 1. November: Am Vorabend soll in der Hansestadt die "Lange Nacht des eBooks" gefeiert werden, bei der Buchhandlungen, Verlage, Verlagsdienstleister und Büchereien die Öffentlichkeit zu Vorträgen rund um das elektronische Lesen einladen. Kooperationspartner ist der Börsenverein Landesverband Nord. [ weiter... ] kommentieren

29.10.2014Erlanger Zukunftskonferenz "innovation@publishing"

"Alter 22, promoviert, fünf Jahre Berufserfahrung"

Bei der vierten Folge der Erlanger Zukunftskonferenz "innovation@publishing" am Freitag,14. November, dreht sich alles um das Thema Berufe und Karrierechancen in der Verlagswelt. Organsiert wird das Treffen von der Erlanger Buchwissenschaft. [ weiter... ] 3 Kommentare

27.10.2014Bastei Lübbe startet Plattform für Handelsmarketing

Lübbe go! fürs Sortiment

Unter dem Label "Lübbe go!" bietet Bastei Lübbe dem Sortiment vor Ort eine neue Online-Plattform, über die ein individuelles Buchhandelsmarketing mit ausgewählten Titeln des Kölner Verlags gebucht werden kann. [ weiter... ] 1 Kommentar

27.10.20143. Buchgassenfest in Frankfurt am Main

Lesekultur stärken

Im Frankfurter Lebenshaus St. Leonhard in der Buchgasse 1 findet am 6. und 7. November das dritte Buchgassenfest statt − ein Literaturfestival mit Buchmarkt. Das Motto lautet in diesem Jahr "Fremde". [ weiter... ] 1 Kommentar

26.10.2014Die Sonntagsfrage

Warum eröffnen Sie mit einem 30-tägigen Veranstaltungsmarathon, Frau Felsmann?

Am 1. November eröffnet in der Berliner Winsstraße die Theaterbuchhandlung Einar & Bert - und zwar mit Eröffnungsveranstaltungen an jedem Novembertag. boersenblatt.net fragt die Leiterin Juliane Felsmann, warum sie mit einem so großen Paukenschlag startet. [ weiter... ] 1 Kommentar

24.10.2014Independent-Verlag McSweeney’s wird Non-Profit-Projekt

Abschied von der Markt-Mühle

Eine mögliche Zukunft unabhängigen Verlegens? Das von Dave Eggers mitbegründete US-Indie-Flaggschiff McSweeney’s will als gemeinnütziges Projekt weitermachen.  [ weiter... ] 2 Kommentare

24.10.2014Landgericht Berlin genehmigt Insolvenzplan endgültig / Barlach scheitert

Suhrkamp kann zur AG werden

Der Suhrkamp Verlag hat sein Ziel erreicht: Das Landgericht Berlin hat den Insolvenzplan endgültig genehmigt – trotz der vom Bundesgerichtshof geäußerten Bedenken. Eine weitere Rechtsbeschwerde sei nicht mehr möglich, heißt es in der Pressemitteilung des Verlags. Update: Inzwischen hat die Pressestelle des Kammergerichts Berlin den Beschluss des Landgerichts offiziell bestätigt. [ weiter... ] 2 Kommentare

24.10.2014Kommentar: Gründe, die zu Sven Funds Ablösung geführt haben könnten

Mutmaßungen über einen Modernisierer

Die Meldung vom 23. Oktober, dass Sven Fund, seit 2008 Geschäftsführer von De Gruyter, den Berliner Wissenschaftsverlag mit sofortiger Wirkung verlässt, hat viele sprachlos gemacht. Mit dieser Knall-auf-Fall-Entscheidung hatte wohl kaum jemand, vor allem Fund selbst nicht, gerechnet. Was ist geschehen? Was wirft man Fund vor? Sah der fünfköpfige Beirat, der bei De Gruyter die Personalhoheit hat, den Verlagszug in die falsche Richtung fahren – und zog er deshalb die Notbremse? [ weiter... ] 13 Kommentare

24.10.2014Aktie bricht um zehn Prozent ein

Hohe Verluste bei Amazon

Zu hohe Ausgaben, zu viele Expansionsfelder, zu wenig erfolgreiche Produkte: Im dritten Quartal 2014 muss Amazon einen Verlust von 437 Millionen Dollar (346 Millionen Euro) verkraften, was hinsichtlich der Prognosen pro Aktie einen Fehlbetrag von 95 Cent bedeutet. Und weil der Online-Händler für das vierte Quartal so gar keine wirkliche Prognose abgeben wollte, verloren die Investoren die Geduld: Im nachbörslichen Handel brach der Aktienkurs gestern um mehr als zehn Prozent ein. [ weiter... ] 1 Kommentar

24.10.2014Österreichs Nationalrat beschließt Gesetzesänderung

Preisbindung für E-Books ab 1. Dezember

Der österreichische Nationalrat hat gestern mit großer Mehrheit die Novellierung des Gesetzes zur Buchpreisbindung verabschiedet: Ab 1. Dezember gilt die Preisbindung in der Alpenrepublik auch für E-Books und den grenzüberschreitenden Online-Handel. [ weiter... ] 1 Kommentar

23.10.2014Weltbild setzt Restrukturierung fort und baut weitere Stellen ab

Kundeninteresse als "maßgebliches Kriterium"

Weltbild kündigt an, seine Restrukturierung fortzusetzen, die Digitalisierung des Geschäfts voranzutreiben und die Kundenprozesse zu verbessern. Mit den geplanten Veränderungen geht ein weiterer Personalabbau einher, über den das Unternehmen mit dem Betriebsrat verhandelt. Konkrete Angaben kann Weltbild derzeit nicht machen. [ weiter... ] 8 Kommentare

23.10.2014Buchhandlung in Achim expandiert

Hoffmann und Hunscheid übernehmen Jost in Bonn

Veit Hoffmann, Inhaber der Buchhandlung Hoffmann (125 Quadratmeter Verkaufsfläche) in Achim, und seine Frau Iris Hunscheid übernehmen ab 1. November als geschäftsführende Gesellschafter die Buchhandlung Jost in Bonn-Kessenich (160 Quadratmeter Verkaufsfläche). Inhaber Hanns-Georg Jost (64), der das Sortiment 1981 übernommen hatte, zieht sich aus Altersgründen zurück. [ weiter... ] 1 Kommentar

23.10.2014"Schweizer Buchhandel"

Raphaela Sabel wird neue Redaktionsleiterin

Raphaela Sabel (34) übernimmt Anfang 2015 die Redaktionsleitung des "Schweizer Buchhandels", der vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (SBVV) mit Sitz in Zürich herausgegeben wird. Für die Februar-Nummer soll das Konzept und das Layout überarbeitet werden, teilt der Verband mit. [ weiter... ] 2 Kommentare