Verband

27.01.2015Bankenkonferenz des Börsenvereins

Kultureller Hotspot

Buchhändler und Verleger kennen das Geschäft von Banken, aber kennen auch Banken das Geschäft von Buchhändlern und Verlegern und die Branche, in der sie sich bewegen? Möglicherweise gibt es da an der einen oder anderen Stelle noch Nachholbedarf, um das Verständnis für die Gegebenheiten zu erhöhen. Um diesen zu decken, hat der Börsenverein am Dienstag zu einer Bankenkonferenz ins Haus des Buches in Frankfurt geladen. [ weiter... ] 3 Kommentare

27.01.2015Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Karl-Josef Kuschel neu im Stiftungsrat

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels beruft den Theologen und Literaturwissenschaftler Karl-Josef Kuschel in den Stiftungsrat des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels. Er folgt auf den Schweizer Germanisten Peter von Matt, der nach sechs Jahren als Stiftungsratsmitglied ausscheidet. [ weiter... ] kommentieren

Stellenmarkt / Hot Job Anzeige

Niederlassungsleiter (m/w)

Sack Mediengruppe
Münster / Westfalen
[ PDF herunterladen ]

26.01.2015Kernthemen der digitalen Verlagsarbeit bestimmen die neue Struktur

Der AKEP stellt sich neu auf

Der Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) im Börsenverein organisiert sich um – ersetzt seine Kommissionen künftig durch fünf Peergroups, wird schneller und durchlässiger für alle. Die neuen Gruppen konzentrieren sich auf die Kernthemen der digitalen Verlagsarbeit. [ weiter... ] kommentieren

24.01.2015Serie: 190 Jahre Börsenverein in 19 Objekten (2)

Der Horvath-Pokal

Ein Mann, eine gute Idee und eine der ersten Branchenlösungen des Buchhandels überhaupt. Was ein silberner Pokal über die Geschichte des Buchhandels erzählen kann, erläutert Archivar Hermann Staub. [ weiter... ] kommentieren

23.01.2015Tagung in Leipzig

AG Pro trifft HTWK-Studenten

Bei den meisten von ihnen ist es schon etliche Jahre her, dass sie in einem klassischen Hörsaal die Bank gedrückt haben. Am gestrigen Donnerstag taten sie es dann einmal wieder: Die Mitglieder der AG Pro im Börsenverein haben ihre Arbeit den Studenten des Studiengangs Buchhandel/Verlagswirtschaft an der HTWK in Leipzig präsentiert. [ weiter... ] kommentieren

22.01.2015Start-up-Tour Berlin am 12. März 2015

Neue Berliner Arbeitswelten

Wie sieht unser Arbeitsplatz von morgen aus? Mit welchen Methoden erarbeiten junge Kreativunternehmen neue Ideen? Die Start-up-Tour der Deutschen Fachpresse und des AKEP erkundet am 12. März in Berlin neue Arbeitswelten im Medienwandel. [ weiter... ] kommentieren sehen

20.01.2015Buchhändler-Ausbildung in Nordrhein-Westfalen

Zwei weiteren Fachklassen droht die Schließung

In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der Fachklassen für angehende Buchhändler innerhalb von zehn Jahren von 9 auf 3 geschrumpft. Bald könnte nur noch eine übrig bleiben - in Düsseldorf. Auf der Kippe stehen die Standorte Köln und Dortmund. [ weiter... ] kommentieren

20.01.2015Bestsellerlisten

"Spiegel online" verlinkt auf buchhandel.de

Die Initiative des Sortimenter-Ausschusses im Börsenverein hat gefruchtet: "Spiegel online" verlinkt seine Bestsellerliste jetzt auch mit der neutralen Branchenplattform buchhandel.de - und damit nicht mehr ausschließlich mit dem Angebot des Online-Händlers Amazon. [ weiter... ] kommentieren

15.01.2015Publikumsverlage schreiben Brandbrief an die Übersetzer

"Die Hanser-Regeln gelten nicht für alle"

Nächste Runde im Übersetzerstreit: Publikumsverlage warnen davor, dass einzelne Übersetzer derzeit "durch die Hintertür" der Gerichte versuchten, die Hanser-Vergütungsregel zu etwas zu machen, was sie nicht ist - zu einem Branchenstandard. Mit einem offenen Brief, unterzeichnet von 33 Verlagen, wollen sie sich dagegen wehren.   [ weiter... ] 20 Kommentare

15.01.2015Arbeitsgemeinschaft Publikumsverlage

"Wir müssen uns jetzt stärker zu Wort melden"

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Publikumsverlage begann aus gegebenem traurigen Anlass mit viel Nachdenklichkeit. Mit einer Resolution erklärten sich die in der AG vertretenen Publikumsverlage "solidarisch mit den Opfern des feigen Anschlags auf das Satireblatt Charlie Hebdo und deren Angehörigen" - und verabschiedeten eine Resolution. [ weiter... ] kommentieren

14.01.2015Börsenverein

Verlegergipfel in München

Die Buchbranche und das Feuilleton, das veränderte Hallenkonzept der Frankfurter Buchmesse, digitale Vorschauen, die Signale aus dem Silicon Valley – und vor allem die Anschläge in Paris: Publikumsverlage stehen 2015 vor vielen Fragen. Ab heute Abend treffen sie sich zu ihrer Jahrestagung in München. [ weiter... ] kommentieren

13.01.2015Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015

Persönlichkeiten gesucht

Wer soll den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2015 erhalten? Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ruft auf, Kandidaten für den Friedenspreis zu nennen, der am 18. Oktober 2015 in der Frankfurter Paulskirche verliehen wird. Die Ausschreibung ist öffentlich, jeder Bürger kann Vorschläge einreichen. [ weiter... ] kommentieren

09.01.2015Serie: 190 Jahre Börsenverein in 19 Objekten (1/19)

Leipziger Börsenordung von 1825

Was hat der Verband der Buchbranche eigentlich mit der Börse zu tun? Im ersten Teil unserer Serie gibt Carola Staniek von der Deutschen Nationalbibliothek Auskunft darüber, wie der Börsenverein zu seinem Namen gekommen ist. Ein Blick auf die Leipiger Gründungsurkunde aus dem Jahr 1825. [ weiter... ] kommentieren

09.01.2015Solidarität mit Satiremagazin "Charlie Hebdo"

Börsenverein startet Spendenaufruf

Für Freiheit und Toleranz: Die Buchbranche setzt ein Zeichen gegen den Anschlag auf das französische Satiremagazin „Charlie Hebdo“. Auf WirSindCharlie.de beziehen Verlage, Buchhandlungen und Partner Stellung, der Börsenverein hat darüberhinaus eine Spendenaktion initiiert. [ weiter... ] 3 Kommentare

07.01.2015Börsenverein: Unternehmensentwicklung

Kommission Geschäftsmodelle gründet sich als KannWas.Club neu

Die Kommission "Neue Geschäftsmodelle und Innovation" des Arbeitskreises Elektronischen Publizieren (AKEP) hat sich am 17. Dezember als eigenständige Interessengruppierung im Börsenverein neu gegründet. Angesiedelt ist der KannWas.Club dort bei der Unternehmensentwicklung. [ weiter... ] kommentieren