Bildergalerie: Spielwarenmesse 2017

... so bunt wie auf der Spielwarenmesse geht es auf wenig Messen zu. Bei Moulin Roty hielten besonders viele Messegäste für ein Foto an.

Schicke Stände

... so bunt wie auf der Spielwarenmesse geht es auf wenig Messen zu. Bei Moulin Roty hielten besonders viele Messegäste für ein Foto an.

© Kai Mühleck

Der »Hocker Vierbeiner. Wolf« (59,90 Euro) am Werkhaus Stand scheint geradewegs einem ­Märchen entsprungen: »Der Vorschlag zum Motiv kam vom Grimm-Museum«, verrät Grafikerin Luise Gümecler. Am Stand gab es noch mehr zu entdecken.

Zähne zeigen

Der »Hocker Vierbeiner. Wolf« (59,90 Euro) am Werkhaus Stand scheint geradewegs einem ­Märchen entsprungen: »Der Vorschlag zum Motiv kam vom Grimm-Museum«, verrät Grafikerin Luise Gümecler. Am Stand gab es noch mehr zu entdecken.

© Kai Mühleck

Seit Oktober gibt es von Werkhaus Tischtiere für die quadratischen Pixies vom Carlsen Verlag. Die Hamburger Kinderbuchverleger wollen aktiv in die Vermarktung einsteigen

Pixi-Halter

Seit Oktober gibt es von Werkhaus Tischtiere für die quadratischen Pixies vom Carlsen Verlag. Die Hamburger Kinderbuchverleger wollen aktiv in die Vermarktung einsteigen

© Kai Mühleck

Außerdem präsentierte Werkhaus eine Kollektion an Fotohockern, Stiftehaltern und Mappen im Ausmaltrendlook, denen man selbst den letzten Schliff geben kann

Ausmaltrend (1)

Außerdem präsentierte Werkhaus eine Kollektion an Fotohockern, Stiftehaltern und Mappen im Ausmaltrendlook, denen man selbst den letzten Schliff geben kann

© Kai Mühleck

Daneben führt Werkhaus eine neue Serie von Artikeln, die die Illustratorin Anne Marie Braune gestaltet hat

Neue Künstler

Daneben führt Werkhaus eine neue Serie von Artikeln, die die Illustratorin Anne Marie Braune gestaltet hat

© Kai Mühleck

Außerdem will Werkhaus eine Dampflokomotive als Stiftehalter  in die Kinderzimmer bringen (19,90 Eu­ro)- villeicht auch etwas für "große" Kinder zum Valentinstag?

Volldampf voraus

Außerdem will Werkhaus eine Dampflokomotive als Stiftehalter in die Kinderzimmer bringen (19,90 Eu­ro)- villeicht auch etwas für "große" Kinder zum Valentinstag?

© Kai Mühleck

Auch bei Legler tut sich Einiges: 3.000 Artikel umfasst das Legler-Sortiment, geliefert wird an den Handel ab einem Bestellwert von 50 Euro, verrät Marcella Lisognili

Auf Holz klopfen

Auch bei Legler tut sich Einiges: 3.000 Artikel umfasst das Legler-Sortiment, geliefert wird an den Handel ab einem Bestellwert von 50 Euro, verrät Marcella Lisognili

© Kai Mühleck

Legler präsentiert eine neue Produktlinie: Die ›Krachmacher‹ verbinden die Bereiche Motorik und Musik miteinander

Schlauer Krach

Legler präsentiert eine neue Produktlinie: Die ›Krachmacher‹ verbinden die Bereiche Motorik und Musik miteinander

© Kai Mühleck

"Unsere Kernkompetenz sind Lern- und Holzspielzeuge, im Buchhandel ­besonders gefragt sind Gesellschaftsspiele wie ›Ludo‹ und ­Lizenzprodukte zur Raupe Nimmersatt", berichtet Pressesprecherin Jacqueline Warneke. Die "Ludo Pirateninsel" gibt es ab 14,99 Euro

Ludo & Co.

"Unsere Kernkompetenz sind Lern- und Holzspielzeuge, im Buchhandel ­besonders gefragt sind Gesellschaftsspiele wie ›Ludo‹ und ­Lizenzprodukte zur Raupe Nimmersatt", berichtet Pressesprecherin Jacqueline Warneke. Die "Ludo Pirateninsel" gibt es ab 14,99 Euro

© Kai Mühleck

Die Spielwarenmesse ist stets für ungewöhnliche Begegnungen in den Gängen gut

Keine Klingel

Die Spielwarenmesse ist stets für ungewöhnliche Begegnungen in den Gängen gut

© Kai Mühleck

Umweltfreundlich in Thailand produziert sind die hölzernen Lernspielzeuge von Plan Toys: "Wir verwenden zum Trocknen des Holzes keine Chemikalien, sogar Sägespäne und Wurzeln werden wiederverwendet, gefärbt wird mit natürlichen Pigmenten", erläutert der Europadirektor Alain De Rauw. So viel Liebe zum Detail kommt gut an, auch in Deutschland. "Vor allem der Anteil an Buchhändlern unter unseren Kunden wächst", berichtet der Belgier.

Holzspielzeug, die Zweite

Umweltfreundlich in Thailand produziert sind die hölzernen Lernspielzeuge von Plan Toys: "Wir verwenden zum Trocknen des Holzes keine Chemikalien, sogar Sägespäne und Wurzeln werden wiederverwendet, gefärbt wird mit natürlichen Pigmenten", erläutert der Europadirektor Alain De Rauw. So viel Liebe zum Detail kommt gut an, auch in Deutschland. "Vor allem der Anteil an Buchhändlern unter unseren Kunden wächst", berichtet der Belgier.

© Kai Mühleck

In Deutschland liefert Plan Toys Bausteine und Ziehtiere wie das "Tanzende Krokodil" (23 Euro) über den Distributor Fantasie4Kids aus Pfullendorf aus – ab 300 Euro Bestellwert.

Zieh das Kroko

In Deutschland liefert Plan Toys Bausteine und Ziehtiere wie das "Tanzende Krokodil" (23 Euro) über den Distributor Fantasie4Kids aus Pfullendorf aus – ab 300 Euro Bestellwert.

© Kai Mühleck

Feen, Pferde, Einhörner - seit Jahren Stoff für endlose Themenwelten. Mit "Bayala" machen der Oetinger Verlag und Schleich jetzt gemeinsame Sache - im Herbst erscheint eine pinkfarbene Themenwelt. Das Herbstpaket des Verlags enthält Merchandisingprodukte aus dem Papeteriebereich, zwei Erstlese- und einen Kinderbuchtitel, Hörbücher und ein Bodendisplay. "Diese Markenkombination kommt unglaublich gut in beiden Märkten an", berichtet Oetinger-Vertriebsleiter Thilo Schmidt. ­"Gerade für den Buchhandel ist das eine Chance, neue Kunden anzuziehen", schließlich werden Spielwaren fast ausschließlich verschenkt. Schleich schreibt seinen Umsatzrekord 2016 (142,9 Millionen Euro) neben dem »Horse Club« vor allem auch der Feenwelt Bayala zu – die Buchproduktion endlich in Fachhand zu legen, dürfte sich für beide Partner auszahlen

Feenwesen

Feen, Pferde, Einhörner - seit Jahren Stoff für endlose Themenwelten. Mit "Bayala" machen der Oetinger Verlag und Schleich jetzt gemeinsame Sache - im Herbst erscheint eine pinkfarbene Themenwelt. Das Herbstpaket des Verlags enthält Merchandisingprodukte aus dem Papeteriebereich, zwei Erstlese- und einen Kinderbuchtitel, Hörbücher und ein Bodendisplay. "Diese Markenkombination kommt unglaublich gut in beiden Märkten an", berichtet Oetinger-Vertriebsleiter Thilo Schmidt. ­"Gerade für den Buchhandel ist das eine Chance, neue Kunden anzuziehen", schließlich werden Spielwaren fast ausschließlich verschenkt. Schleich schreibt seinen Umsatzrekord 2016 (142,9 Millionen Euro) neben dem »Horse Club« vor allem auch der Feenwelt Bayala zu – die Buchproduktion endlich in Fachhand zu legen, dürfte sich für beide Partner auszahlen

© Kai Mühleck

Mit der Plüschpuppe zur Kinderbuchfigur Conni (29 Euro) hat Haba einen Volltreffer gelandet: "Die erste Fuhre wurde viel schneller als erwartet abverkauft", erklärt Sprecherin Julia Roth; gerade wird nachproduziert

Conni Superstar

Mit der Plüschpuppe zur Kinderbuchfigur Conni (29 Euro) hat Haba einen Volltreffer gelandet: "Die erste Fuhre wurde viel schneller als erwartet abverkauft", erklärt Sprecherin Julia Roth; gerade wird nachproduziert

© Kai Mühleck

Märchen wie "Rotkäppchen" lassen sich prima mit niedlichen Fingerpuppen von Haba erzählen (je 6,95 Euro) – die Mitnahmeartikel eignen sich auch zur Dekoration von Thementischen

Großmutter, Wolf & Co.

Märchen wie "Rotkäppchen" lassen sich prima mit niedlichen Fingerpuppen von Haba erzählen (je 6,95 Euro) – die Mitnahmeartikel eignen sich auch zur Dekoration von Thementischen

© Kai Mühleck

Kleine Buchstabier- und Zählspiele mit Karten und Würfeln sind Habas Steckenpferd, der Verlag stelle viele Neuheiten vor – und zwar displayweise. "Sie sind vor allem zum Schulanfang ein wichtiges Thema", erklärt Sprecherin Julia Roth. Bei den »Zahlenpiraten« wird der Zahlenraum von 1 bis 10 abgeschritten, erste Lesekenntnisse vermittelt die »ABC-Zauberei«, während für die Grundschüler bei der »Rechen­rallye« und der »Expedition Wortschatz« in der Packung gleich vier Spielideen rund um das Rechnen bis 100 und das richtige Buchstabieren enthalten sind (unverbindliche Preisempfehlung für alle Spiele: 8,95 Euro).

Haba

Kleine Buchstabier- und Zählspiele mit Karten und Würfeln sind Habas Steckenpferd, der Verlag stelle viele Neuheiten vor – und zwar displayweise. "Sie sind vor allem zum Schulanfang ein wichtiges Thema", erklärt Sprecherin Julia Roth. Bei den »Zahlenpiraten« wird der Zahlenraum von 1 bis 10 abgeschritten, erste Lesekenntnisse vermittelt die »ABC-Zauberei«, während für die Grundschüler bei der »Rechen­rallye« und der »Expedition Wortschatz« in der Packung gleich vier Spielideen rund um das Rechnen bis 100 und das richtige Buchstabieren enthalten sind (unverbindliche Preisempfehlung für alle Spiele: 8,95 Euro).

© Kai Mühleck

Magnetische Spiele für die Reise von Haba - könnten Eltern bald jede Menge Sucharbeit nach Kleinteilen im Auto ersparen ...

Sind wir bald da?

Magnetische Spiele für die Reise von Haba - könnten Eltern bald jede Menge Sucharbeit nach Kleinteilen im Auto ersparen ...

© Kai Mühleck

Pressesprecherin Julia Roth unterzieht die Magnetspiele dem Härtetest: bestanden!

Kopfstand

Pressesprecherin Julia Roth unterzieht die Magnetspiele dem Härtetest: bestanden!

© Kai Mühleck

Bei "Tier auf Tier" (ab 4 Jahren, 19,95 Euro) von Haba müssen die Spieler nicht nur Türme bauen, die nicht umfallen dürfen, sondern sich auch die Position der Tiere merken ...

Tiere stapeln

Bei "Tier auf Tier" (ab 4 Jahren, 19,95 Euro) von Haba müssen die Spieler nicht nur Türme bauen, die nicht umfallen dürfen, sondern sich auch die Position der Tiere merken ...

© Kai Mühleck

Pappbilderbücher mit einfallsreichen Klappen gab es am Haba-Stand ebenfalls bei den Frühjahrsnovitäten anzusehen

Klappe!

Pappbilderbücher mit einfallsreichen Klappen gab es am Haba-Stand ebenfalls bei den Frühjahrsnovitäten anzusehen

© Kai Mühleck

Egal ob "Frozen", "StarWars", Minions oder Emojis - eine wahre Flut von Lizenzprodukten wartet auf den Spielwaren- und Buchhandel. Das Geschäft mit den Marken ist einträglich und gewinnt immer mehr Bedeutung

Lizenzen, Lizenzen, Lizenzen

Egal ob "Frozen", "StarWars", Minions oder Emojis - eine wahre Flut von Lizenzprodukten wartet auf den Spielwaren- und Buchhandel. Das Geschäft mit den Marken ist einträglich und gewinnt immer mehr Bedeutung

© Kai Mühleck

Erstmals kommt ein bezahlbarer 3-D-Drucker ins Kinderzimmer: XYZ-Printing präsentierte mit dem Da Vinci ein Gerät für 279 Euro, das sich über eine App auch von Kindern bedienen lässt und beispielsweise Figuren mit einer Kantenlänge von 15 Zentimetern erschaffen kann: "Alle Vorlagen werden aus dem Internet heruntergeladen", erläutert Marketingfrau Cin-Yee Syria Ho. Die Plastikspulen kosten 30 Euro, gedruckt werden kann aber nur einfarbig

Technik ist Trumpf

Erstmals kommt ein bezahlbarer 3-D-Drucker ins Kinderzimmer: XYZ-Printing präsentierte mit dem Da Vinci ein Gerät für 279 Euro, das sich über eine App auch von Kindern bedienen lässt und beispielsweise Figuren mit einer Kantenlänge von 15 Zentimetern erschaffen kann: "Alle Vorlagen werden aus dem Internet heruntergeladen", erläutert Marketingfrau Cin-Yee Syria Ho. Die Plastikspulen kosten 30 Euro, gedruckt werden kann aber nur einfarbig

© Kai Mühleck

Roboterspinnen in einer Arena aufeinanderhetzen - bis zu vier Kinder können beim Hexbug BattleGround Tower gegeneinander antreten und die Roboter fernsteuern. Die Arena reflektiert die Infrarotstrahlen, wird eine Spinne getroffen, ist sie kurz gelähmt, bei zehn Treffern ist Schluss. UVP 59,99 - das Vorführmodell hatte technische Macken

Mein Kampfroboter und ich

Roboterspinnen in einer Arena aufeinanderhetzen - bis zu vier Kinder können beim Hexbug BattleGround Tower gegeneinander antreten und die Roboter fernsteuern. Die Arena reflektiert die Infrarotstrahlen, wird eine Spinne getroffen, ist sie kurz gelähmt, bei zehn Treffern ist Schluss. UVP 59,99 - das Vorführmodell hatte technische Macken

© Kai Mühleck

Rund 100.000 Drohnen wurden im Jahr 2016 zum Weihnachtsfest verschenkt - trotz der Diskussion um Drohnenführerscheine und Flugverbotszonen ist nach einem Messerund in Nürnberg klar: Die Zahl der Drohnen wird steigen und die Preise sinken

Drohnen, überall

Rund 100.000 Drohnen wurden im Jahr 2016 zum Weihnachtsfest verschenkt - trotz der Diskussion um Drohnenführerscheine und Flugverbotszonen ist nach einem Messerund in Nürnberg klar: Die Zahl der Drohnen wird steigen und die Preise sinken

© Kai Mühleck

Auffallend viele Innovationen in der Sonderschau Tech2Play auf der Nürnberger Spielwarenmesse schalten bei der Interaktion von Spieler und Spielzeug ein Smartphone oder Tablet dazwischen. Interaktive Roboter, programmierbare Spielsteine (unter anderem von Lego) und Knetfiguren, die gescannt zur virtuellen Spielfigur werden: Bei so manchem Trend der weltgrößten Spieleschau darf man sich getrost die Augen reiben

Jede Menge Knete

Auffallend viele Innovationen in der Sonderschau Tech2Play auf der Nürnberger Spielwarenmesse schalten bei der Interaktion von Spieler und Spielzeug ein Smartphone oder Tablet dazwischen. Interaktive Roboter, programmierbare Spielsteine (unter anderem von Lego) und Knetfiguren, die gescannt zur virtuellen Spielfigur werden: Bei so manchem Trend der weltgrößten Spieleschau darf man sich getrost die Augen reiben

© Kai Mühleck

Nicht nur Lego Boost und Fischer technik setzen auf den Trend Programmieren: auch die Schweizer von Helvetiq stellten ihre Roboter vor, mit denen Kinder spielerisch an das Programmieren herangeführt werden. Die Besonderheit: Dank vieler Sensoren sind mit steigenden Kenntnissen immer komplexere Manöver möglich. Noch mangelt es an Distributoren in Deutschland mit Zugkraft

Programmieren Lernen

Nicht nur Lego Boost und Fischer technik setzen auf den Trend Programmieren: auch die Schweizer von Helvetiq stellten ihre Roboter vor, mit denen Kinder spielerisch an das Programmieren herangeführt werden. Die Besonderheit: Dank vieler Sensoren sind mit steigenden Kenntnissen immer komplexere Manöver möglich. Noch mangelt es an Distributoren in Deutschland mit Zugkraft

© Kai Mühleck

Tim Müller von Fischer Technik stellt Neuheiten am Stand vor: abgerundetes Design an den Fahrzeugen statt Kantenlook und ebenfalls Apps zum Programmieren. "Die großen Roboter können eine ganze Menge, ob das immer so genutzt wird, ist natürlich eine andere Frage", sagt Müller. Oft sind es eher die Eltern, die davon träumen, dass der Nachwuchs übers Spielen zum Digital Native wird

Techniker

Tim Müller von Fischer Technik stellt Neuheiten am Stand vor: abgerundetes Design an den Fahrzeugen statt Kantenlook und ebenfalls Apps zum Programmieren. "Die großen Roboter können eine ganze Menge, ob das immer so genutzt wird, ist natürlich eine andere Frage", sagt Müller. Oft sind es eher die Eltern, die davon träumen, dass der Nachwuchs übers Spielen zum Digital Native wird

© Kai Mühleck

Von Fischer Tip gibt es unscheinbare Eimer mit durch Lebensmittelfarbe gefärbte Chips aus Kartoffelstärke, die sich leicht schnitzen und durch etwas Feuchtigkeit aneinander kleben lassen - und Einhörner oder Prinzessinnen ergeben (9,95 Euro)

Starke Stärke

Von Fischer Tip gibt es unscheinbare Eimer mit durch Lebensmittelfarbe gefärbte Chips aus Kartoffelstärke, die sich leicht schnitzen und durch etwas Feuchtigkeit aneinander kleben lassen - und Einhörner oder Prinzessinnen ergeben (9,95 Euro)

© Kai Mühleck

Nicht nur bei der Themenwelt "Nature zoom" verbindet Coppenrath Buchneuheiten mit Spielzeug wie Schnitzwerkzeug, Kompass uvm. - "Unsere Stärke ist der Verkaufstresen", sagt Pressechef Thomas Rensing. Mit einer wertigen Holzschütte stellen die Münsteraner dem Handel auch eine gute Präsentationsmöglichkeit für Kleinartikel zur Verfügung.

Schnitzzeug am Tresen

Nicht nur bei der Themenwelt "Nature zoom" verbindet Coppenrath Buchneuheiten mit Spielzeug wie Schnitzwerkzeug, Kompass uvm. - "Unsere Stärke ist der Verkaufstresen", sagt Pressechef Thomas Rensing. Mit einer wertigen Holzschütte stellen die Münsteraner dem Handel auch eine gute Präsentationsmöglichkeit für Kleinartikel zur Verfügung.

© Kai Mühleck

Im Frühling soll der neue Charakter "Meja Meerjungfrau" in Buchform, Puppe und Mädchenspielzeug für Coppenrath auf der Erfolgswelle schwimmen

Meerjungfrau

Im Frühling soll der neue Charakter "Meja Meerjungfrau" in Buchform, Puppe und Mädchenspielzeug für Coppenrath auf der Erfolgswelle schwimmen

© Kai Mühleck

Eine ganze Themenwelt hat der Coppenrath Verlag rund um "Käpt’n Sharky und der Schatz in der Tiefsee" gebaut (März, 32 S., Klappen, 13,99 Euro, ab 3). Das neue Buch leuchtet im Dunkeln ...

Käpt'n Sharky

Eine ganze Themenwelt hat der Coppenrath Verlag rund um "Käpt’n Sharky und der Schatz in der Tiefsee" gebaut (März, 32 S., Klappen, 13,99 Euro, ab 3). Das neue Buch leuchtet im Dunkeln ...

© Kai Mühleck

Lustige Schwimmtiere, Wasserpistolen, Schwimmbälle, Tattoos und viele weitere Produkte rufen geradezu nach einem eigenen "Käpt'n Sharky" Thementisch

Blau, blau, blau

Lustige Schwimmtiere, Wasserpistolen, Schwimmbälle, Tattoos und viele weitere Produkte rufen geradezu nach einem eigenen "Käpt'n Sharky" Thementisch

© Kai Mühleck

Die Coppenrath-Truppe erkennen Sie auf Reisen, wenn Sie gut gelaunte Menschen mit Sharky-Koffern in der Hotellobby treffen

Markenzeichen

Die Coppenrath-Truppe erkennen Sie auf Reisen, wenn Sie gut gelaunte Menschen mit Sharky-Koffern in der Hotellobby treffen

© Kai Mühleck

Nicht nur Coppenrath baut seine Pferdewelt aus. Ponys, Pferde und Einhörner sind nach wie vor der vielleicht wichtigste Spieletrend für Mädchen

Mädchen und Pferde

Nicht nur Coppenrath baut seine Pferdewelt aus. Ponys, Pferde und Einhörner sind nach wie vor der vielleicht wichtigste Spieletrend für Mädchen

© Kai Mühleck

Überraschung im Messegang - einen Wunsch frei hatten die Messebesucher trotzdem nicht

Seltsame Gesellen

Überraschung im Messegang - einen Wunsch frei hatten die Messebesucher trotzdem nicht

© Kai Mühleck

Neue Notizbücher stellte Moses vor - im großen Format

Papeterie

Neue Notizbücher stellte Moses vor - im großen Format

© Kai Mühleck

Schere, Tacker, Hefter in der Minidose - aber voll funktionsfähig von Moses

Büro unterwegs

Schere, Tacker, Hefter in der Minidose - aber voll funktionsfähig von Moses

© Kai Mühleck

"Das magische Auge" kommt im Frühjahr zurück in den Buchhandel: Moses macht das Erreichen des "D-Effekts aber leichter: Wnn zwei Figuren auf den Innenseiten miteinander verschmelzen, stimmt die Technik (Bild ist noch ein Dummy, das fertige Cover wird silbern glitzern)

Schielen bis zum Glück

"Das magische Auge" kommt im Frühjahr zurück in den Buchhandel: Moses macht das Erreichen des "D-Effekts aber leichter: Wnn zwei Figuren auf den Innenseiten miteinander verschmelzen, stimmt die Technik (Bild ist noch ein Dummy, das fertige Cover wird silbern glitzern)

© Kai Mühleck

Moses-Pressesprecherin Friederike Wehse 
lädt in meditative Labyrinthe ein: "Von hier nach da" (62 S., 12, 95 €) soll ein genauso großer Trend wie das Ausmalen werden, hofft der Verlag

Neuer Trend?

Moses-Pressesprecherin Friederike Wehse lädt in meditative Labyrinthe ein: "Von hier nach da" (62 S., 12, 95 €) soll ein genauso großer Trend wie das Ausmalen werden, hofft der Verlag

© Kai Mühleck

Angelspiele werden im Spielwarenhandel heiß geliebt, auch Ravensburger präsentiert eine neue Variante

Ran an die Angel

Angelspiele werden im Spielwarenhandel heiß geliebt, auch Ravensburger präsentiert eine neue Variante

© Kai Mühleck

Ravensburger hat gerade ein neues Rekordergebnis veröffentlicht (siehe Börsenblatt 5/2017) – in jedem zweiten Haushalt mit Kindern im Alter zwischen vier und acht Jahren ist das Unternehmen mit seinem Lernstift Tiptoi inzwischen vertreten. Jetzt richtet sich das Unternehmen mit dem Tiptoi erstmals schon an Dreijährige – mit Starter-Set inklusive Stift – und dem Wörter-Bilderbuch »Unser Zuhause« (54 Euro) sowie dem Tiptoi-Spiel »Alle meine Tiere« (16,99 Euro). »Die vertrauten, kindgerechten Themen sind besonders gefragt«, erläutert Sprecherin Michaela Magin. Im März wird außerdem das Lernspiel »Rechenspaß mit Taschengeld« für den Tiptoi in den Handel kommen (ca. 23 Euro, ab 6).

Neues von tiptoi

Ravensburger hat gerade ein neues Rekordergebnis veröffentlicht (siehe Börsenblatt 5/2017) – in jedem zweiten Haushalt mit Kindern im Alter zwischen vier und acht Jahren ist das Unternehmen mit seinem Lernstift Tiptoi inzwischen vertreten. Jetzt richtet sich das Unternehmen mit dem Tiptoi erstmals schon an Dreijährige – mit Starter-Set inklusive Stift – und dem Wörter-Bilderbuch »Unser Zuhause« (54 Euro) sowie dem Tiptoi-Spiel »Alle meine Tiere« (16,99 Euro). »Die vertrauten, kindgerechten Themen sind besonders gefragt«, erläutert Sprecherin Michaela Magin. Im März wird außerdem das Lernspiel »Rechenspaß mit Taschengeld« für den Tiptoi in den Handel kommen (ca. 23 Euro, ab 6).

© Kai Mühleck

Die vielen kleinen Spiele wie »Quatsch Koffer Packen« (7 Euro, ab 5) oder »Scotland Yard« in Kartenform, die im Frühjahr bei Ravensburger erscheinen, dürften für den Buchhandel interessanter sein als die vielleicht spannendste Neuheit am Stand: das Bauspiel »GraviTrax« (Sep­tember, 50 Euro, ab 8), bei dem Kugeln mit Gaußkanonen, ­Katapulten und Magneten über schräge Ebenen geschossen werden. Cleverer Schachzug: Sechs Anbaumöglichkeiten für weitere spekatukuläre Effekte erscheinen gleich zum Start

GraviTrax

Die vielen kleinen Spiele wie »Quatsch Koffer Packen« (7 Euro, ab 5) oder »Scotland Yard« in Kartenform, die im Frühjahr bei Ravensburger erscheinen, dürften für den Buchhandel interessanter sein als die vielleicht spannendste Neuheit am Stand: das Bauspiel »GraviTrax« (Sep­tember, 50 Euro, ab 8), bei dem Kugeln mit Gaußkanonen, ­Katapulten und Magneten über schräge Ebenen geschossen werden. Cleverer Schachzug: Sechs Anbaumöglichkeiten für weitere spekatukuläre Effekte erscheinen gleich zum Start

© Kai Mühleck

Unter den unzähligen Neuheiten am Ravensburger-Stand (viele davon mit Pferden) nehmen Puzzles, Armbänder (15 Euro) und Memorys (19 Euro) mit quietschgelben Minions großen Raum ein. Wenn im Juli der dritte Teil von »Ich – einfach unverbesserlich« in die Kinos kommt, wird die gelbe Chaostruppe bereits in den Spieleklassiker »Das verrückte Labyrinth« (33 Euro, ab 7) eingezogen sein.

Minion-Alarm

Unter den unzähligen Neuheiten am Ravensburger-Stand (viele davon mit Pferden) nehmen Puzzles, Armbänder (15 Euro) und Memorys (19 Euro) mit quietschgelben Minions großen Raum ein. Wenn im Juli der dritte Teil von »Ich – einfach unverbesserlich« in die Kinos kommt, wird die gelbe Chaostruppe bereits in den Spieleklassiker »Das verrückte Labyrinth« (33 Euro, ab 7) eingezogen sein.

© Kai Mühleck

Bei Tessloff gab es nicht nur Tiere zum Selbstbasteln zu bestaunen ...

Falt dein Tier

Bei Tessloff gab es nicht nur Tiere zum Selbstbasteln zu bestaunen ...

© Kai Mühleck

Basteln und Malen  »Der Ausmaltrend ist nicht tot«: Da ist sich Tessloff-Pressesprecherin Nicole Hummel ganz sicher. »Als Gegengewicht zum Digitalen hilft er Kindern und Erwachsenen, zur Ruhe zu kommen.« Große Ausmalposter mit Löwen- und Elefantenmotiven bietet der Verlag an, auch für Erwachsene geeignet sind die neuen Bände der Reihe Muster Malbuch, beispielsweise der Titel »Zauberhafte ­Mandalas«.

Maltrend (2)

Basteln und Malen »Der Ausmaltrend ist nicht tot«: Da ist sich Tessloff-Pressesprecherin Nicole Hummel ganz sicher. »Als Gegengewicht zum Digitalen hilft er Kindern und Erwachsenen, zur Ruhe zu kommen.« Große Ausmalposter mit Löwen- und Elefantenmotiven bietet der Verlag an, auch für Erwachsene geeignet sind die neuen Bände der Reihe Muster Malbuch, beispielsweise der Titel »Zauberhafte ­Mandalas«.

© Kai Mühleck

Ein Ausmalbuch mit Ponystickern von Tessloff - mehr Glitzer als im "Glitzer-Sticker Malbuch Zauberponys" (5,95 Euro) geht nicht

Glitzer glitzer bling bling

Ein Ausmalbuch mit Ponystickern von Tessloff - mehr Glitzer als im "Glitzer-Sticker Malbuch Zauberponys" (5,95 Euro) geht nicht

© Kai Mühleck

Die Experimentierkästen-Reihe von Kosmos gibt es seit Februar auch in Form kleiner Mitbringspiele für Kinder ab 5 – für je 9,99 Euro sind die Kästen damit preislich und vom Format her für das Sortiment deutlich attraktiver geworden.

Experimente gefällig?

Die Experimentierkästen-Reihe von Kosmos gibt es seit Februar auch in Form kleiner Mitbringspiele für Kinder ab 5 – für je 9,99 Euro sind die Kästen damit preislich und vom Format her für das Sortiment deutlich attraktiver geworden.

© Kai Mühleck

Bis zum 31. März müssen Buchhändler ihre Vorbestellungen für den »Basteln Adventskalender« im Schachtelformat einreichen – nach dem Überraschungsei-Prinzip muss bei der »Alleskönner-Kiste« (September, 29,99 Euro, ab 8) nur der Beschenkte basteln.

Vorbestellung für Weihnachten

Bis zum 31. März müssen Buchhändler ihre Vorbestellungen für den »Basteln Adventskalender« im Schachtelformat einreichen – nach dem Überraschungsei-Prinzip muss bei der »Alleskönner-Kiste« (September, 29,99 Euro, ab 8) nur der Beschenkte basteln.

© Kai Mühleck

Der Vorgänger "Halt mal kurz" hatte sich bereits 250.000-Mal verkauft - im März kommt mit "Game of Quotes" der Nachfolger in den Handel: Welche Kombination von Zitat und vermeintlichem Zitatgeber ist am Witzigsten?

Kling is back

Der Vorgänger "Halt mal kurz" hatte sich bereits 250.000-Mal verkauft - im März kommt mit "Game of Quotes" der Nachfolger in den Handel: Welche Kombination von Zitat und vermeintlichem Zitatgeber ist am Witzigsten?

© Kai Mühleck

Im September kommt das dritte Spiel zur gleichnamigen Romanreihe von Ken-Follett heraus - zum ersten Mal gleichzeitig zum Erscheinungstermin des Buchs. "Fundament der Ewigkeit" (ab 12, 39,99 Euro) - die Vorgänger wurden u.a. mit dem Deutschen Spielerpreis ausgezeichnet

Spiel zum Buch

Im September kommt das dritte Spiel zur gleichnamigen Romanreihe von Ken-Follett heraus - zum ersten Mal gleichzeitig zum Erscheinungstermin des Buchs. "Fundament der Ewigkeit" (ab 12, 39,99 Euro) - die Vorgänger wurden u.a. mit dem Deutschen Spielerpreis ausgezeichnet

© Kai Mühleck

Nervenkitzel statt Meditation ist bei Kosmos angesagt: Drei neue Titel der »Exit Spiel«-Reihe (12,99 Euro) erscheinen im Mai. Die  Vorgänger haben sich mehr als 125 000-mal verkauft.

Nichts für die Ewigkeit

Nervenkitzel statt Meditation ist bei Kosmos angesagt: Drei neue Titel der »Exit Spiel«-Reihe (12,99 Euro) erscheinen im Mai. Die Vorgänger haben sich mehr als 125 000-mal verkauft.

© Kai Mühleck

Der Clou: Das Spiel kann von einer Gruppe ab 12 Jahren gespielt werden, aber nur einziges Mal, dann hat man sich gemeinsam im Wettlauf gegen die Zeit in die Freiheit gerätselt. »Sie arbeiten mit dem Material: knicken, reißen, schreiben – das Spiel verbraucht sich«, erläutert Silke Ruoff. Die Grundidee haben bereits weitere Produzenten übernommen.

Spaßiger Verschleiß

Der Clou: Das Spiel kann von einer Gruppe ab 12 Jahren gespielt werden, aber nur einziges Mal, dann hat man sich gemeinsam im Wettlauf gegen die Zeit in die Freiheit gerätselt. »Sie arbeiten mit dem Material: knicken, reißen, schreiben – das Spiel verbraucht sich«, erläutert Silke Ruoff. Die Grundidee haben bereits weitere Produzenten übernommen.

© Kai Mühleck

Ubongo hat sich weltweit 3,5 Millionen Mal verkauft. Jetzt gibt es eine Junior-Variante in 3D: für 32,99 Euro wird hochgestapelt - aber kein Feld darf leer bleiben

Irrer Erfolg

Ubongo hat sich weltweit 3,5 Millionen Mal verkauft. Jetzt gibt es eine Junior-Variante in 3D: für 32,99 Euro wird hochgestapelt - aber kein Feld darf leer bleiben

© Kai Mühleck

Bildergalerien

nach oben