Bildergalerie: Wie im Bilderbuch

Lizenzausgaben für die Jüngsten

Bilderbücher mit hochwertigen Illustrationen scheinen eine typisch deutsche Spezialität zu sein. Und sie kommt auch im Ausland gut an: Das Lizenzgeschäft mit solchen Titeln läuft bilderbuchmäßig! In Börsenblatt 31 werden die Trends des Lizenzgeschäfts analysiert. Grundlage: Die Zahlen aus dem Kompendium „Buch und Buchhandel in Zahlen 2017“.

Bilderbücher mit hochwertigen Illustrationen scheinen eine typisch deutsche Spezialität zu sein. Und sie kommt auch im Ausland gut an: Das Lizenzgeschäft mit solchen Titeln läuft bilderbuchmäßig! In Börsenblatt 31 werden die Trends des Lizenzgeschäfts analysiert. Grundlage: Die Zahlen aus dem Kompendium „Buch und Buchhandel in Zahlen 2017“.

© Coppenrath

Aus dem Programm des Coppenrath-Verlags sind Titel in 29 Sprachen übersetzt worden  – davon zeugt ein großes Regal voller Belege.

Aus dem Programm des Coppenrath-Verlags sind Titel in 29 Sprachen übersetzt worden – davon zeugt ein großes Regal voller Belege.

Tierfiguren lassen sich oft leichter in andere Länder und Kulturen exportieren als menschliche Helden – ein Beispiel ist die Coppenrath-Reihe „Pep und Milli“.

Tierfiguren lassen sich oft leichter in andere Länder und Kulturen exportieren als menschliche Helden – ein Beispiel ist die Coppenrath-Reihe „Pep und Milli“.

Der Hase „Felix“ zog bereits 1994 hinaus in die Welt und läutete für Coppenrath den Lizenzverkauf ein. International erfolgreiche Nachfolger haben allerdings Menschenkinder als Helden: "Prinzessin Lillifee" mit ihren rosafarbenen Mädchenwelten und "Käpt’n Sharky".

Der Hase „Felix“ zog bereits 1994 hinaus in die Welt und läutete für Coppenrath den Lizenzverkauf ein. International erfolgreiche Nachfolger haben allerdings Menschenkinder als Helden: "Prinzessin Lillifee" mit ihren rosafarbenen Mädchenwelten und "Käpt’n Sharky".

"Werte spielen eine große Rolle in unseren Bilderbüchern, es geht um Freundschaft oder darum, sich nach einem Streit wieder zu vertragen", so Coppenrath-Lizenzverkäuferin Stefanie Gußmann. Ein Beispiel mit der chinesischen Lizenzausgabe.

"Werte spielen eine große Rolle in unseren Bilderbüchern, es geht um Freundschaft oder darum, sich nach einem Streit wieder zu vertragen", so Coppenrath-Lizenzverkäuferin Stefanie Gußmann. Ein Beispiel mit der chinesischen Lizenzausgabe.

Didier Teyras leitet die Pariser Dependance der minedition und kennt den deutsch- sowie den französischsprachigen Buchmarkt gut. „Traditionelle Bilderbücher, die Geschichten erzählen und Werte wie Freundschaft vermitteln, finden sich eher bei deutschen Verlagen“; so fasst er Landestypisches zusammen.

Didier Teyras leitet die Pariser Dependance der minedition und kennt den deutsch- sowie den französischsprachigen Buchmarkt gut. „Traditionelle Bilderbücher, die Geschichten erzählen und Werte wie Freundschaft vermitteln, finden sich eher bei deutschen Verlagen“; so fasst er Landestypisches zusammen.

Ein viel nachgefragter Minedition-Titel. In wie vielen Sprachen könnten Sie „Kuckuck!“ sagen?

Ein viel nachgefragter Minedition-Titel. In wie vielen Sprachen könnten Sie „Kuckuck!“ sagen?

Erfolgsgeschichte aus dem Moritz Verlag:  Die "Hasenkind"-Titel von Jörg Mühle sind international besonders begehrt. Welche Sprachen der Ausgabe „Badetag für Hasenkind“ können Sie erkennen?

Erfolgsgeschichte aus dem Moritz Verlag: Die "Hasenkind"-Titel von Jörg Mühle sind international besonders begehrt. Welche Sprachen der Ausgabe „Badetag für Hasenkind“ können Sie erkennen?

Bildergalerien

nach oben