Hörbuch

Amazon kauft Audible

Amazon hat heute für 300 Millionen Dollar (rund 200 Millionen Euro) die Hörbuch-Download-Plattform Audible.com gekauft. Dies meldet das US-Branchenmagazin "Publishers Weekly".

Wie es weiter heißt, soll die Akquisition im zweiten Quartal 2008 abgeschlossen werden. Das in Newark (New Jersey) beheimatete Unternehmen Audible hat 160 Mitarbeiter und bietet auf seiner Website rund 80.000 Audio-Programme an. Die Programme sind derzeit ausschließlich für iTunes, die Download-Software von Apple, optimiert. Amazon hingegen will künftig Audio-Dateien ohne Digital Rights Management, also barrierefrei verkaufen. Die Übernahme von Audible richtet sich also vor allem gegen den großen Konkurrenten Apple. Audible hat laut "Publishers weekly" in den ersten neun Monaten des Jahres 2007 einen Umsatz von 78,8 Millionen Dollar erzielt – 34 Prozent mehr als 2006.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld