Bibliophilie

Pirckheimer-Gesellschaft mit neuem Webauftritt

Die Pirckheimer-Gesellschaft e. V. hat ihren Auftritt im Internet erneuert.

Auf der Website finden sich Nachrichten, Termine und Informationen über die „MARGINALIEN. Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie“.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Abel Doering

    Abel Doering

    Integriert wurde eine ausführliche Suchfunktion, die auch Mitglieder und Sammelgebiete umfaßt, sowie umfangreiche Darstellungen zu Jahresgaben und zu den Marginalien, einschließlich zu deren graphischen und typographischen Beilagen. Das soll im Laufe der Zeit ausgebaut werden. Im Mitgliederverzeichnis erhält jeder Pirckheimer die Möglichkeit einer Selbstdarstellung als Sammler. Alle daran interessierten Pirckheimer sind aufgerufen, die zur Veröffentlichung vorgesehenen Angaben zur eigenen Mitgliedschaft an den Webmaster zu geben, als Beispiel können die schon vorliegenden der Einträge dienen. Nicht unwichtig ist in diesem Zusammenhang der Hinweis, daß die im Mitgliederverzeichnis angegebenen persönlichen Daten von „Webgrabbern“ nicht gefunden werden können, der Einzelne also zum Beispiel durch Angabe der E-Mail-Adresse keine zunehmende Spamflut zu befürchten hat. Weiterhin ist vorgesehen, verstärkt Mitteilungen, Termine, Berichte, Fotos und Publikationen zu veröffentlichen. Der Webmaster bittet deshalb, ihm alle für Pirckheimer und für Außenstehende relevanten Informationen zum Einstellen auf der Seite mitzuteilen. Verstorbene Mitglieder werden mit einem Eintrag geehrt, am besten durch Texte von ihnen nahestehenden Pirckheimern.

    Die Internetpräsenz der Pirckheimer-Gesellschaft soll jedoch nicht nur der Darstellung unserer Gesellschaft oder zum Auffinden von Terminen oder Mitgliedern mit gleicher bibliophiler Leidenschaft dienen, sondern ist als Arbeitsmittel für alle Freunde des Buches und der Graphik konzipiert. So sind auf der Seite Links zu Galerien, Antiquariaten, Verlagen genauso integriert, wie zu virtuellem Handwerkszeug im Internet wie Bibliothekskatalogen und Buchportalen.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.


      Sie haben noch kein Login oder Passwort ? Hier können Sie sich registrieren