Sortiment

Zweitausendeins sucht Partner für DVD-Geschäft

Das Medienunternehmen Kinowelt, seit September 2006 Besitzer der Buchhandelskette Zweitausendeins, will Zweitausendeins-Shops in unabhängigen Buchhandlungen integrieren. Das sagte Kinowelt-Chef Michael Kölmel der "Wirtschaftswoche".

"In den kommenden beiden Jahren wollen wir rund 30 Partner-Buchläden für das Shop-in-Shop-Konzept gewinnen", sagte Kölmel der Zeitschrift. Die Firma Kinowelt besitzt rund 10.000 Filmrechte, davon 1.300 auf DVD. Zweitausendeins ist schon jetzt der größte Anbieter der arthouse-Filme von Kinowelt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld