Bilanz 1. Quartal

Heel Verlag legt zu

Der Heel Verlag hat das erste Quartal eigenen Angaben zufolge mit einem Umsatzplus in Höhe von 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr abgeschlossen. Das Plus wurde vor allem im Bereich Automobilliteratur erzielt, teile der Verlag mit.

Damit hätten die mit Kalender-Remissionen belasteten Monatsumsätze für Januar und Februar mehr als ausgeglichen werden. Die Umsatzsteigerung bei Auto- und Motorradtiteln bestärke das Unternehmen darin, den Technikbereich weiter kontinuierlich auszubauen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld