Auszeichnungen

Rumänischer Staatspreis für Mircea Cartarescu

Mircea Cartarescu erhält den Staatspreis für Literatur 2008, den das Rumänische Kulturministerium in diesem Jahr erstmals vergibt.

Der mit umgerechnet 25.000 Euro dotierte Preis zeichnet das bedeutendste Werk des Vorjahrs aus. Cartarescu bekommt den Preis für den dritten Teil seiner Roman-Trilogie "Orbitor". Der Autor, so die Jury, verbinde auf beeindruckende Weise eine poetische Meditation über das Schicksal der Menschheit mit einer philosophischen Annäherung an die Gottesfrage und die Erlösung des Menschen. Der erste Teil der "Orbitor"-Trilogie ist im Herbst 2007 bei Zsolnay unter dem Titel "Die Wissenden" auf Deutsch erschienen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld