Wettbewerb zum Gastland China

Rote Zora hat das spannendste Schaufenster

Der Sortimenter-Ausschuss des Börsenvereins und und die Frankfurter Buchmesse hatten Buchhändler dazu aufgerufen, Literatur zu China auf attraktive Weise zu präsentieren. Heute wurde auf der Messe der Gewinner bekanntgeben: Die Buchhandlung Rote Zora im saarländischen Merzig hat die vom Reisebüro China Holidays gesponserte Reise nach Peking für zwei Personen gewonnen.

© privat

© privat

© privat

Siegerschaufenster: Buchhandlung Rote Zora

Siegerschaufenster: Buchhandlung Rote Zora © privat

War ursprünglich  nur ein Preis ausgelobt worden, hatte sich die Jury aufgrund des recht eng hintereinander liegenden Punktestands kurzerhand entschieden,  noch einen 2. und zwei 3. Plätze zu vergeben.
Den 2. Platz belegte die Buchhandlung Peissenbuch im bayrischen Peißenberg,
den 3. Platz Lehmanns Buchhandlung in Hannover und die Auszubildenden der Mayerschen Buchhandlung beim Projekt Campus Buchhandlung im Mediacampus Frankfurt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld