Schweiz

Fona Verlag gründet Imprint

Der Fona Verlag aus Lenzburg hat seine Programme neu strukturiert und das Imprint Faro gegründet.

Die ersten beiden Faro-Titel sind: „In aller Munde“ – die hundert beliebtesten Lebensmittel der Schweiz, eine etwas andere Kulturgeschichte, und „Schokoladenpudding für die Seele“ –  ein kulinarischer Krisenroman von Marianne Weissberg. Der Fona Verlag will sich künftig auf Kochbücher kozentrieren.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld