E-Books

Kindle: In den USA konkurrenzlos unter dem Weihnachtsbaum?

Die Herausforderer des Kindle haben Lieferschwierigkeiten und können nicht garantieren, dass bestellte Lesegeräte rechtzeitig zu Weihnachten ausgeliefert werden können. Das berichten US-amerikanische Wirtschaftsmedien. VON HGE

Umsatzbringer Kindle 2

Umsatzbringer Kindle 2 © Picturesur

So habe Sony mitgeteilt, dass die Nachfrage nach seinem „Daily Edition“-Lesegerät, das mit UMTS ausgestattet ist, weit höher sei als erwartet. Vorbestellungen für das im August angekündigte Gerät würden ab 18. Dezember ausgeliefert. Eine ähnliche Situation wird auch für den „Nook“ von Barnes & Noble erwartet: Dieses Gerät wird frühestens Anfang Dezember an die Kunden ausgeliefert. Durch die Lieferschwierigkeiten der Konkurrenz finde sich Amazon mit seinem Kindle in einer hervorragenden Position, um von der starken Weihnachts-Nachfrage nach den Lesegeräten zu profitieren, hieß es in den Berichten. Es wird erwartet, dass E-Book-Lesegeräte im US-Weihnachtsgeschäft alle anderen elektronischen Geräte übertreffen werden.

Schlagworte:

3 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • hge

    hge

    Wer ist hge?

  • Holger Ehling

    Holger Ehling

    Ich
    beste Grüße
    hge

  • Meinrad Scholl

    Meinrad Scholl

    Einen E-Hype wird es nicht geben.
    Wer will schon am Computer, Handy oder Lesegerät lesen? Das elektronische Buch ist bereits wieder gefloppt. Und... Schreiberlinge übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld