Bestsellerliste

Sarrazin steigt auf Platz 2 ein

Sarrazin und kein Ende um die Diskussion über seine Thesen in den Medien. Jetzt ist sein Buch "Deutschland schafft sich ab" (DVA) auf Platz 2 der Bestsellerliste Sachbuch-Hardcover eingestiegen.

Das Dauerthema Bankenkrise bleibt auf der Bestsellerliste präsent

Das Dauerthema Bankenkrise bleibt auf der Bestsellerliste präsent

Ebenfalls neu eingestiegen beim Hardcover Sachbuch ist der Titel "Diestel - Aus dem Leben eines Taugenichts?" (Das Neue Berlin) auf Platz 10. Peter-Michael Diestel berichtet in diesem Buch von einst führenden Generalen der Staatssicherheit, bundesdeutschen und russischen Geheimdienstlern, einstigen Ministerkollegen aus Ost und West, bekannten Künstlern, Parteifreunden und Parteifeinden, Bürgerrechtlern und anderen Profis und Amateuren, die sechs Monate lang Einfluss auf die deutsche Geschichte nahmen.

Ahmed Rashids "Sturz ins Chaos" (Leske Verlag) konnte sich auf Platz 22 einreihen. Gefolgt von "Die Unfehlbaren" (DVA) von Andrew R. Sorkin auf Platz 24.  

Erneut platzieren konnte ich in der Woche vom 19. August bis 1. September "So schön wie hier kanns im Himmel gar nicht sein" (Kiepenheuer und Witsch, Platz 15) von dem kürzlich verstorbenen Christoph Schlingensief.

Drei neue Titel haben es auf die Belletristik Hardcover-Liste geschafft: "Endlich berühmt! Gregs Filmtagebuch" (Baumhaus Medien) von Jeff Kinney auf Platz 5, "Blut vergisst nicht" (Blessing) von Kathy Reichs auf Platz 7 und "Ehrenwort" (Diogenes) von Ingrid Noll auf Platz 16.

Hier geht es zu den Bestsellerlisten!

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld