Diebstahlbarometer

Weniger Schaden durch Ladendiebstahl im Einzelhandel

Zwischen Juli 2009 und Juni 2010 verschwanden aus den Regalen der deutschen Einzelhändler Waren im Wert von knapp fünf Milliarden Euro. Die Langfinger belasten jeden Haushalt mit 149 Euro. Das geht aus dem Globalen Diebstahlbarometer hervor, einer Studie des Centre for Retail Research (Nottingham) mit Unterstützung des Warensicherungsspezialists Checkpoint Systems.

© Katrin Hage

Gemessen am Umsatz sind die Verluste auf 1,12 % (-4,3 %) zurückgegangen. Weltweit kostete Warenschwund den Einzelhandel 87,506 Mrd. Euro (-5,6 %), so das Diebstahlbarometer,

Nach dem krisenbedingten Rekordniveau in 2009 hat sich die Situation in diesem Jahr wieder leicht erholt. Zurückzuführen sei dies besonders auf erhöhte Investitionen des Einzelhandels in Anti-Diebstahl-Maßnahmen: Weltweit betrugen diese 21,859 Mrd. Euro (+9,7 %), bundesweit waren es 1,25 Mrd. Euro (+7,6 %). Trotz abnehmender Einzelhandelskriminalität wurde jeder Haushalt in den 42 untersuchten Ländern mit durchschnittlich 152 Euro belastet, in Deutschland mit 149 Euro. Mehr als 27 % der deutschen Händler vermeldeten der Studie zufolge zudem einen Anstieg des Ladendiebstahls.

52,7 % der bundesweiten Verluste gehen der Untersuchung zufolge auf das Konto von Kunden, 26,1 % verschwinden durch unehrliche Mitarbeiter. Den Rest verschulden interne Fehler (15,8 %) und Lieferanten (5,4 %).

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld