Umfrage

Mehr Geld für Weihnachtsgeschenke

Der Anteil derjenigen, die mehr für Geschenke ausgeben wollen, steigt von neun Prozent im Jahr 2009 auf 13 Prozent. Der Anteil der Sparer geht deutlich zurück: von 27 Prozent im Vorjahr auf 19 Prozent. Der Großteil der Käufer orientiert sich am Vorjahresbudget (62 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des Medienvermarkters IP Deutschland.

© Fotolia

Die Mehrheit der Deutschen (84 Prozent) freut sich auf das Weihnachtsfest. Der Umfrage zufolge freuen sich die Befragten am meisten darauf, an den Festtagen viel Zeit mit ihren Lieben zu verbringen (91 Prozent Zustimmung). Auf Platz zwei mit 74 Prozent folgt die Vorfreude auf das leckere Essen. Und das darf gerne etwas Besonderes sein: 77 Prozent wollen sich etwas gönnen und kochen auch aufwändiger als sonst (55 Prozent). Dabei achtet fast die Hälfte der Befragten beim Einkauf nicht unbedingt auf den Preis.

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld