Personalia

Angela Sendlinger neue Programmleiterin bei Weltbild SammlerEditionen

Zum 9. Mai 2011 übernimmt Angela Sendlinger (48) ihre neue Aufgabe als Programmleiterin Belletristik bei den Weltbild SammlerEditionen. Die Belletristik- und Sachbuchexpertin kommt vom Verlagshaus GeraNova Bruckmann. Sie folgt auf Anja Urban, die in Kürze in Elternzeit geht.

Sendlinger – promovierte Literaturwissenschaftlerin – verantwortete bei GeraNova Bruckmann die Programme für die Verlage Bruckmann, Bucher, Christian, Frederking & Thaler und J. Berg als Verlagsleiterin. Zudem war sie zuvor Chefredakteurin beim Compact Verlag in München und Redaktionsleiterin Kundenmagazine bei Rossipaul Kommunikation. Angela Sendlinger wird an Christian Rose, Geschäftsleitung SammlerEditionen, berichten.

Der Bereich SammlerEditionen entwickelt seit rund zwei Jahrzehnten innerhalb der Verlagsgruppe Weltbild  Sammelwerke zu den verschiedensten Interessensgebieten. Dazu zählen vor allem Buchreihen und
Loseblattwerke, aber auch Non-Book-Produkte.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld