Veranstaltungen

Informare! und Publishers’ Forum kooperieren

Die Organisatoren der "Informare!", digiprimo, und des "Publishers’ Forum", Klopotek, wollen im nächsten Frühjahr bei ihren beiden Veranstaltungen in Berlin zusammenarbeiten, wie sie heute bekannt geben.

Das gemeinsame Motto soll danach "exploring the future" lauten. Das "Publishers’ Forum" findet am 23. und 24. April, "Informare!" vom 8. bis 10. Mai in Berlin statt. Das Ziel der Kooperation sei es, so die gemeinsame Pressemitteilung, die Programme inhaltlich abzustimmen und gemeinsam weiter zu entwickeln.

Das "Publishers’ Forum" thematisiere die Strategiefindung für die Verlagsbranche angesichts technologischer Umbrüche, neuer Produktionsprozesse und der Suche nach Geschäftsmodellen oder Vertriebskanälen. Als Themenschwerpunkte für 2012 sind geplant: "die internationale Entwicklung, präsentiert in theoretischen und praktischen Ansätzen für die semantische Erschließung von Content, erfolgreiche Geschäftsmodelle in der Kombination von digital und print sowie Grundsatzfragen der digital getriebenen neuen Qualität von Publishing." Das Forum wende sich vornehmlich an Strategen und Entscheider in Verlagsunternehmen sowie von Dienstleistungsunternehmen für die Verlagsbranche.

Hauptanliegen der "Informare!" sei es, die Vielfalt der Informationsmöglichkeiten vorzuführen. Themenschwerpunkte 2012 werden Wissenschaft, Wissensmanagement, Kontextualisierung im Semantic Web und der intelligente Desktop sein. Die Veranstaltung richte sich an Information Professionals, überwiegend aus Universitäten, Kommunikationswissenschaft, Bibliothekswesen und Informationswirtschaft.

Weitere Informationen auf den Veranstaltungswebsites:

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld