Ausschreibung

Schulbücher vor!

Auf der kommenden Frankfurter Buchmesse werden die "Best European Schoolbook Awards 2012" vergeben. Bis zum 28. Februar können Vorschläge eingereicht werden.

Ab sofort können sich alle europäischen Schulbuchverlage und Herausgeber von pädagogischen Materialien und Medien für den Wettbewerb anmelden. Eingereicht werden können Schulbücher und elektronische Materialien, die nach dem Januar 2010 erschienen sind. Die Gewinner werden am 10. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verkündet.

Die Preise werden in vier Kategorien, von Lernmaterialen für den Kindergarten bis zu elektronischen Materialien, vergeben. Der Wettbewerb wird von der "International Association for Research on Textbooks and Educational Media" (IARTEM), der "European Educational Publishers Group" (EEPG) und der Frankfurter Buchmesse gemeinsam organisiert.

Die IARTEM ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die weltweit ein größeres Verständnis für Textbücher und pädagogische Medien schaffen möchte. Die EEPG wurde 1991 als Gemeinschaft von Schulbuchverlagen in Europa gegründet. Mittlerweile gehören ihr 21 Verlage an.

Weitere Informationen und Anmeldung.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld