Auszeichnungen

Die besten Apps gekürt

Die Online-Banking-App "Finanzblick HD" landete auf der Messe M-Days in Frankfurt auf Platz eins. Mit einem Sonderpreis wurde ein Diät-Ratgeber ausgezeichnet.

Die Show Your App Award Jury hat auf den M-Days in Frankfurt 16 Preise für die besten Apps verliehen. Aus 160 eingereichten Smartphone-Applikationen setzte sich die Online-Banking-App "Finanzblick HD" bei der Jury durch. Die App für knapp fünf Euro gibt dem Nutzer einen Überblick zu allen von ihm online geführten Konten. "Die Reisesuche" folgte auf Platz 2, dicht gefolgt von "DB Navigator" auf dem 3. Platz, Rang vier belegt "Der kleine Pirat" und den 5. Platz "Dialyse".



Und hier sind die Plätze 6–15:


6. Berlin Wall Video Guide
7. Sportscheck Wintersport

8. Sports Car Challenge
                              
9. Aboalarm

10. Meinestadt.de – POI & mehr (Windows Phone)
11. Gigalocal
12. Play - The Music Quiz!
13. Streetspotr
14. Autounfall
15. Xing by Zühlke (Windows Phone)

Zudem entschied die Jury einen Sonderpreis im Medienbereich auszuloben. Dieser ging an die "Brigitte Diät App". Die Juroren überzeugten die Handhabung, das Design und das Preis-Leistungsverhältnis.



In der Jury waren: Dirk Waasen (Zeitschrift Connect), Klaus Dudda (Medienhaus Verlag), Jens Dissmann (Nokia), Athanassios Kaliudis (Weka Publishing), Helmut van Rinsum, (Fachmagazin W&V), Michael Reuter (appstory.tv) und Angelique Szameitat (GFM Nachrichten).


Schlagworte:

Mehr zum Thema

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Jan Weitendorf

    Jan Weitendorf

    ...wie kann man nur über die beste App im Buchbereich so hinweg gehen?
    Unter diesem Wettbewerb einen 4. Platz mit einer Buch-App zu belegen, ist schon eine riesen Auszeichnung, die in unserer Branchenpresse anders gewürdigt werden könnte, finde ich...

  • Andreas von Lepel

    Andreas von Lepel

    Spannend dabei auch, dass es keine Kategorien gab. Inwiefern ist das animierte Piraten-Erlebnisbuch "Der kleine Pirat" (4. Platz) besser als die auf die weiter hinten liegenden Plätze verwiesenen Apps von 'Bild', 'Xing' oder der 'Zeit'?
    Es kann sich bei den Auswahlkriterien also nur um rein subjektive Vorlieben der Jury-Mitglieder handeln.
    Umso schöner für die Verlagsgruppe Oetinger, dass der kleine Pirat so viel Sympathie fand.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld