Kennzahlen 1. Quartal

Umsatzrückgang bei buch.de

Der Umsatz der Thalia-Tochter buch.de internetstores AG ist im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 2012/2013 um knapp 18 Prozent auf 29,8 Millionen Euro (Vorjahr: 36,3 Millionen Euro) zurückgegangen. Der zunehmende Wettbewerbsdruck im deutschen Online-Buchhandel habe sich insbesondere auf die Eigenmarken buch.de und alphamusic.de ausgewirkt, so das Unternehmen. 

Mit einer dreistelligen Zuwachsrate gegenüber dem Vorjahresquartal habe sich der Umsatz aus E-Books und E-Readern hingegen sehr erfreulich entwickelt. Hier wirkte sich laut Unternehmen die Kooperation im digitalen Sortimentsbereich mit der Thalia Holding GmbH positiv aus, die ihrerseits im Rahmen der Multichannel-Strategie von der Zusammenarbeit profitiert habe. Erfolgreich sei auch die Einführung neuer Sortimente im Nonbook-Bereich, insbesondere bei den Spielwaren, verlaufen.

Trotz Umsatzverlust und erhöhter IT-Entwicklungsaufwände hielt sich das operative Ergebnis der Gesellschaft (EBITDA) mit 1.026.000 Euro auf Vorjahresniveau (1.033.000 Euro), was vor allem aus Effizienzsteigerungen in den operativen Bereichen, unter anderem in der Logistik, resultiert. Das Vorsteuerergebnis (EBT) lag dem Unternehmen zufolge aufgrund erhöhter Abschreibungen auf in den Vorjahren getätigte Investitionen bei 553.000 Euro und damit unter Vorjahr (788.000 Euro).

Sämtliche Kennzahlen beziehen sich auf die mit den Online-Shops in Deutschland und Österreich erwirtschafteten Umsätze bzw. Erträge. Das Schweizer Online-Geschäft hatte die Gesellschaft zum Ende des vorangegangenen Geschäftsjahrs 2011/2012 an die Thalia Bücher AG in Basel veräußert.

Wie bereits im Rahmen des Jahresabschlusses 2011/2012 am 10. Januar veröffentlicht, rechnet der Vorstand vor dem Hintergrund des Wachstums am Digitalmarkt und der geplanten weiteren Effizienzsteigerungen im operativen Geschäft für das Gesamtjahr 2012/2013 mit einem Umsatzzuwachs in Höhe von 0 bis 10 Prozent und einem Ergebnis vor Ertragsteuern in Höhe von 0 bis 0,6 Millionen Euro.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld