Dritte Filiale in Baden-Württemberg

Rupprecht eröffnet in Bad Mergentheim

Regionalfilialist Rupprecht hat im baden-württembergischen Bad Mergentheim (22.000 Einwohner) vorigen Freitag Filiale Nummer 27 eröffnet. Auch im Kurort setzt das Unternehmen aus Vohenstrauß auf eine mittlere Größe, ein allgemeines Sortiment und 1a-Lage.

Auf 300 Quadratmetern Verkaufsfläche werden fünf feste Mitarbeiter in der Buchhandlung Rupprecht in Bad Mergentheim für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Zur Einweihungsfeier in der Burgstraße waren nicht nur Geschäftsführung (Maria und Johannes Rupprecht) erschienen, sondern auch Bürgermeister Udo Glatthaar, der sich über die Ansiedlung eines zweites Sortiments in Bad Mergentheim freute.

Die Kurstadt könne dank der zahlreichen Besucher und dem Ausbau der Bildungsstädten eine zweite Buchhandlung vertragen, so Glatthaar. Seit 1983 ist die Buchhandlung Moritz und Lux bereits vor Ort ansässig. Gerade wurde das Sortiment (weiterer Standort in Lauda) renoviert.

Auch an weiteren Standorten tut sich in den nächsten Wochen einiges bei Rupprecht:

In Cham bezieht die Buchhandlung Rupprecht neue Räume: Auf 350 Quadratmetern sichert sich Rupprecht größere Räume in 1a-Lage. Im Jahr 2000 hatte Rupprecht die Buchhandlung Muggenthaler übernommen. Mit dem Auslaufen des Pachtvertrags zieht es das Unternehmen nun in einen größeres, besser geschnittenes Ladenlokal an einem Standort mit höherer Kundenfrequenz in einem Einkaufszentrum. Das Ladenlokal in im Süden der Stadt liegt außerdem auf ebener Erde und ist nicht wie bisher in der Rosenstraße auf zwei Etagen verteilt. Der Umzug soll noch im  März stattfinden.

Am Standort in Neumarkt will Rupprecht Ende Mai ebenfalls das Ladenlokal wechseln. Der Umzug soll "ein paar Häuser weiter" erfolgen.

 

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Das kleine Antiquariat

    Das kleine Antiquariat

    Wie ist denn die Strategie von Rupprecht einzuschätzen?
    Hilfreich, weil die Versorgung vor Ort auch in kleineren Städten gesichert wird?
    Oder handelt es sich um eine kleine Krake, die die kleineren Sortimenter aufsaugen will?

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld