Gutenberg-Gesellschaft

Frankfurter Bibliotheken – Blick hinter die Kulissen

Die Gutenberg-Gesellschaft lädt Mitglieder und andere Interessierte ein, am 12. April an einer Tagesexkursion zu ausgewählten Bibliotheken in Frankfurt am Main teilzunehmen. Besichtigt werden neben der Deutschen Nationalbibliothek das Archiv des Börsenvereins und die Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg.

Noch bis zum 2. April haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die Geschäftsstelle der Gutenberg-Gesellschaft anzumelden.

Int. Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.
Geschäftsführung: Christina Schmitz
Liebfrauenplatz 5, 55116 Mainz
Tel.: 06131-226420
Fax: 06131-233530
E-Mail: info(at)gutenberg-gesellschaft.de
Die Veranstaltung ist laut Veranstalter kostenlos, von Nichtmitgliedern wird eine kleine Spende erbeten.

Treffpunkt für die Exkursion ist der Eingang der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt um 9.15 Uhr.

Veranstaltungstreffpunkt: Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, 60322 Frankfurt am Main

Die Internationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. ist eine internationale Vereinigung zur Erforschung der Geschichte und Entwicklung der Drucktechnik und der schriftorientierten Medien. Sie wurde am 23. Juni 1901 in Mainz gegründet und ist eine der traditionsreichsten wissenschaftlichen Gesellschaften in Mainz. Seit 1926 veröffentlicht die Gutenberg-Gesellschaft jährlich das Gutenberg-Jahrbuch, das zentrale wissenschaftliche Publikationsorgan der internationalen Gutenberg-Forschung. Darüber hinaus vergibt sie im jährlichen Wechsel mit der Druckstadt Leipzig den mit 10.000 Euro dotierten Gutenberg-Preis für eine hervorragende künstlerische, technische oder wissenschaftliche Leistung auf dem Gebiet der Druckkunst.

 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld