Pressearbeit

Agentur Prospero unterstützt PONS

Die Münchner PR-Agentur Prospero unterstützt ab sofort den Sprachen-Verlag PONS bei seiner Kommunikation mit der Branchen- und Publikumspresse. Ansprechpartnerin bei Prospero ist Carla Jung, Projektleiterin Verlage.

Das teilt Prospero mit. Die auf Verlage und technische Industrie spezialisierte Fachpresseagentur betreut bereits seit 2009 die Produkte von Klett Lerntraining. "Mit Prospero sind wir in unserer Kommunikation zukünftig noch effizienter aufgestellt", so Anne Pelzer, Manager Marketing & PR bei PONS. 

Die PONS GmbH ist ein Unternehmen der Klett-Gruppe. Der Verlag wurde 1978 gegründet und hat neben den erfolgreichen Wörterbüchern, Sprachkursen und Grammatiken auch über 220 Apps im Programm.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld