Barnes & Noble

Nach Nook-Verlusten: William Lynch gibt auf

William Lynch, CEO von Barnes & Noble, hat am Montag seinen Rücktritt erklärt, nachdem das Unternehmen vor zwei Wochen eine vernichtende Bilanz für das Geschäftsjahr 2012/13 vorgelegt hatte. Schuld an dem Desaster, so die "New York Times", trägt vor allem der Geschäftsbereich Nook.

Wie bereits auf boersenblatt.net gemeldet, hat vor allem die Produktion der eigenen Nook Tablets und der Rückgang der Buchhandelsumsätze zu den erheblichen Verlusten beigetragen (minus 475 Millionen Dollar; ca. 363 Millionen Euro). Der Umsatz mit Nook-Readern und E-Books sank im vergangenen Geschäftsjahr gegenüber dem Vorjahr (2011/12) um 157 Millionen Dollar auf 776 Millionen Dollar.

Die Geschäftsbilanz von Barnes & Noble zeigt laut "New York Times", dass Barnes & Noble im Wettbewerb mit Amazon an Boden verloren hat.

Das Unternehmen gab zudem bekannt, dass Michael P. Huseby neuer Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Nook wird. Das Unternehmen, so die "New York Times", habe mit seinen aktuellen Entscheidungen die Trennung des digitalen und des stationären Handelsgeschäfts weiter vorangetrieben. Eine Trennung des Unternehmens von seinen digitalen Aktivitäten ist nach wie vor eine Option.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld