Bertelsmann / Weltbild

Pubbles-Anteile gehen an den Club

Der Onlinekiosk Pubbles findet unter dem Dach von Bertelsmann ein neues Zuhause: Die Gruner + Jahr-Vertriebstochter DPV übergibt ihre Anteile an RM Buch und Medien Vertrieb – und damit an den Club Bertelsmann.

Medienberichten zufolge wurde die Transaktion bereits abgeschlossen; ein entsprechender Eintrag im Handelsregister steht aber noch aus.

Dass sich der Deutsche Pressevertrieb (DPV) nun aus dem Unternehmen verabschiedet, hat für Weltbild (DBH) zur Folge, dass man jetzt nur noch mit einem Partner abstimmen muss: dem Club (RM Buch und Medien Vertrieb). Sie teilen sich die Anteile 50:50. Der DPV hielt zuletzt 25 Prozent der Anteile – genau wie der Club. 

Wie berichtet, wird das Pubbles-Endkundengeschäft zum 30. September abgeklemmt: Dann geht der Onlinekiosk offline; Hauptaufgabe von Pubbles soll künftig sein, als Distributionsplattform die in der Tolino-Allianz zusammengeschlossenen Firmen zu bedienen.   

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld