Bastei Lübbe bündelt den Handel mit Filmrechten

Jutta Willand-Sellner kümmert sich um Filmlizenzen

Vor dem geplanten Börsengang im Oktober werden alle Filmrechte aus dem Hause Bastei Lübbe in einer Hand gebündelt. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Jutta Willand-Sellner zusätzlich diese neue Funktion und verantwortet damit die Vermarktung der Stoffe von Bastei Lübbe, Bastei Entertainment, Eichborn, Baumhaus, Boje und Quadriga.

Jutta Willand-Sellner

Jutta Willand-Sellner © privat

Willand-Sellner, mehr als 20 Jahre Leiterin der Vertrags- und Lizenzabteilung des Eichborn Verlags in Frankfurt, war im Mai 2012 zu Bastei Lübbe nach Köln gewechselt. Sie verantwortet bislang die Übersetzungslizenzen von Eichborn  und hat das internationale Netz an Geschäftspartnern für digitale Produkte aufgebaut und die Filmstoffe der Verlagsgruppe vermarktet.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld