Egmont Lyx ruft Schreib- und Leseplattform ins Leben

Lyx Talenten winken Verlagsverträge

Egmont Lyx hat für Frühjahr 2014 den Start der kostenlosen Schreib- und Leseplattform Lyx Storyboard angekündigt. Dort will der Verlag angehende Autoren und neugierige Leser zusammenbringen. Verantwortlich zeichnen Sabine Glitza, Programmleiterin digitale Medien, und Portalmanager Dennis Schmolk.

Auf Lyx Storyboard können Autoren eigene Texte online stellen, die von Lesern bewertet und in einem Wettbewerb regelmäßig zum Lyx Talent gewählt werden können. Jedem Lyx Talent winkt automatisch ein Verlagsvertrag mit Lyx.digital, dem E-Book-Label des Verlags. So erhält die Community die Chance, aktiv das Programm von Lyx.digital mitzugestalten.
Auf www.lyx-storyboard.de können sich Leser für einen Newsletter anmelden: Die ersten 100 Einsender von Manuskripten bekommen die Möglichkeit, sich einen exklusiven Zugang zur Beta-Testversion der Plattform zu sichern und somit beim Launch 2014 dabei zu sein. Alle Texte aus den Genres Romance, Thriller/Krimi, Fantasy, historischer Roman und Frauenunterhaltung sind willkommen – unabhängig davon, ob es sich um abgeschlossene Texte oder erste Kapitel handelt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld