Lesetipp in der „FAZ“ über Amazon-Gründer Jeff Bezos

Der Roboterkönig

In der heutigen Ausgabe der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" stellt uns Carsten Knop den Amazon-Gründer Jeff Bezos als kühl kalkulierenden Informatiker vor.

Neben einer Charakterstudie des Onlinehändlers ("stur und zielstrebig") zeichnet Knop auch den beruflichen Werdegang des Princeton-Absolventen nach. Den Schwerpunkt legt Knop auf den IT-Background von Jeff Bezos.

Die Abschlussarbeit von Jeff Bezos diente dem Berechnen von Erbgutsequenzen, soll laut Knop aber auch dazu dienen, "Abweichungen von bestimmten Zielvorgaben oder einem Normalverhalten aufzuspüren". Nützlich, wie der Blick auf die Arbeitsbedingungen des Onlinehändlers zeigt, dessen Mitarbeiter dagegen protestieren, wie Roboter behandelt zu werden. Bezos Jobs als Chefprogrammierer für Wertpapierhändler und Datenspezialist seien die Grundlage für den heutigen Erfolg des Unternehmens. Dessen Rolle als Datensammler sollte man nicht unterschätzen. Denn Daten seien für Amazon mindestens so viel Geld wert, wie die Waren, die in den Versandzentren auf der ganzen Welt gelagert seien.

Knop hat für die "FAZ" im Silicon Valley als Wirtschaftskorrespondent gearbeitet. Eine gekürzte Version seines Artikels ist im „FAZ“-Blog auch online zu lesen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld