Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen 2014 in Berlin

"Da kiekste, wa!"

Das Programm steht und die Anmeldephase ist gestartet - die Jungen Verlagsmenschen (JVM) stellen ihr diesjähriges Jahrestreffen am 19. Juli in Berlin unter das Motto: "Da kiekste, wa! – Kreativ, digital, international - die Verlagsbranche als Teil der Kreativindustrie". Die Veranstaltung des Branchennetzwerks findet im Theater im Aufbau Haus (TAK) statt.

Die Jungen Verlagsmenschen haben das Programm für ihr Jahrestreffen 2014 am 19. Juli im Berliner Aufbau Haus bekannt gegeben und damit gleichzeitig die Anmeldephase gestartet.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr neben der Mitgliederversammlung auf der Kreativindustrie und der Verlagsbranche als Teil dieser. Dazu wird Markus Kühn, Geschäftsführer des Radiosenders FluxFM, das Programm mit einer Key Note zur »Markenbildung in der Kreativindustrie« eröffnen, teilen die JVM mit. FluxFM agiert nicht nur als Radiosender, sondern versteht sich zudem als Onlinemedium, Community und Veranstalter. Mit diesem Konzept gewann FluxFM bereits den Musikpreis Echo und wurde 2014 als Best Radio Station Worldwide ausgezeichnet.

Daneben bieten verschiedene Workshops die Möglichkeit des fachlichen Austauschs:

  • Persönlichkeit & Potenzial, Kompetenzen & Karriere: Was mach’ ich daraus?
    Kirsten Steffen, Bommersheim Consulting
  • Ideenentwicklung mit strategischen Aspekten: für Neugierige, ErfinderInnen und Handelnde, für Existenzgründung und Selbständigkeit
    Denise Sudau, e-ditio
  • Crowdfunding – eine Alternative für Projekte in der Buch- und Kulturbranche?
    Katja Splichal, Verlag Eugen Ulmer
  • Gelungene Auftritte: Marketing- und Vertriebskonzepte für Comics und Graphic Novels
    Sebastian Oehler, Reprodukt
  • Buch-Apps & interaktive iBooks: So funktioniert die Entwicklung innovativer Produkte im digitalen Buchmarkt
    Andreas von Lepel, Verlag Friedrich Oetinger

Das Jahrestreffen kommt erneut mit Hilfe zahlreicher Sponsoren zustande. Unterstützung erhalten die Jungen Verlagsmenschen vom Aufbau Haus, BommersheimTalents, den Ullstein Buchverlagen, der VBMV Vereinigte Berliner Medien Vertriebs Gesellschaft, Libri, juni.com sowie dem Aufbau Verlag. Das Börsenblatt ist Medienpartner des Treffens.

Zum Jahrestreffen sind sowohl Mitglieder des Vereins als auch weitere Interessierte eingeladen. Das vollständige Programm und die Anmeldedaten finden sich ab sofort unter www.jungeverlagsmenschen.de

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld